Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht
„Abwarten“ von Sabine Drabosenig


Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Sabine Drabosenig anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Allgemein“ lesen

Bild vom Kommentator
Liebe Sabine-
Man soll nie den Morgen vor dem Abend loben. Man verherrlicht das neue Jahr, obwohl es in Nebel gehüllt den Untergang bringen kann.
Liebe Grüße,
Karl-Heinz
Bild vom Kommentator
Hallo Sabine, habe dein Profil gelesen. Diese Einstellungen in diesen Bibliotheken . Ist dieses nicht dieses Cornelia Goehte Institut in Frankfurt? Bin da selbst in diesen Bibliotheken vertreten,angeblich. Der Beweis kostet aber Geld. Ich zahle doch keine 128€ für eine Anthlogie , bin ich Krösus ? Eingereicht habe ich, aber nur eine Bestätigung erhalten,sonst nichts. Kaufen darf ich aber, ist doch alles nur Geschäft auf unseren Kosten. LG, Joachim.

Sabine Drabosenig (16.01.2007):
ich meine die frankfurter bibliothek! die heißt so! ja du hast leider recht, ich habe auch fast 100 euro für die anthologie bezahlt... einmal und nie wieder!

Bild vom Kommentator
Liebe Sabine,
ich hoffe doch,das Dein Jahr gut wird.
Liebe Grüße
Bernd

Sabine Drabosenig (16.01.2007):
danke bernd! :) ich hoffe auch! aber zur zeit schaut es so aus, als würde es gut werden! :)

Bild vom Kommentator
ja genau, sehe es positiv, jedes jahr beinhaltet freude und schmerz, es kommt darauf an wie man mit ihnen umgeht sabine, herzlichst grüßt herta
Bild vom Kommentator
Durch dichtend, liebe Sabine, werden wir dieses Jahr doch wohl einigermaßen gut
durch stehen,oder?
Das Gedichte schreiben und lesen macht uns gegenseitig Mut, so teilen wir Freud und auch Leid.
Wünsch auch dir in diesem Sinn, dass du auf jeden Fall, Anfang 2008, etwas optimistischer schreiben kannst, so wie ich das auch für mich vorhabe....
Liebe Grüsse,Heino.

loveangel

16.01.2007
Bild vom Kommentator
ja liebe sabine und wenn der rest vom jahr so weitergeht wies im januar schon angefangen hat, können wir uns alle bald nen strick kaufen. liebe grüße erika

Sabine Drabosenig (16.01.2007):
so schlimm ist es ja auch wieder nicht, oder etwa schon? lg sabine

Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).