Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht

„Reiz der Zeit“ von Viola Otto

Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Viola Otto anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Sinne“ lesen

Heidemarie Rottermanner (heidirottermanner.at) 29.01.2007

ein tolles Gedicht zum 5 Mal lesen.

Lieben Gruß
Heidemarie

 

Antwort von Viola Otto (29.01.2007)

ist mir eine große Freude, liebe Heidemarie. Lieben Dank, Viola


hsues (hsues_47web.de) 29.01.2007

Liebe Viola, solche Worte beschreiben auch einen lieben Menschen, denke ich mir, u. dann sind sie auch als ein Liebesgedicht zu lesen, schön!
Liebe Grüsse, dir, Heino

 

Antwort von Viola Otto (29.01.2007)

Lieber Heino! So könnte man es auch verstehen. Freue mich über Deinen Komm, und danke Dir ganz herzlich, Viola


p.klaus (eMail-Adresse privat) 27.01.2007

echt schön - ist das eine Kaktus?
scönen so p

 

Antwort von Viola Otto (27.01.2007)

Danke Dir Peter! Musste mal schmunzeln. Es ist kein Kaktus, sondern ein rosenähnliches Nachtgewächs. Blüht in der Abenddämmerung auf und ist am Tage schnell verblüht. Wochenendgruß, Viola


mkvar (margit.kvardadrei.at) 27.01.2007

Ein besonders reizendes
Gedicht liebe Viola.
LG sendet Margit

 

Antwort von Viola Otto (27.01.2007)

Danke Dir, liebe Margit. Paß auf die Kurschatten auf .. zwinker... Gruß Viola


Monika Wilhelm (wilhelmmonikahotmail.com) 27.01.2007

schön...wie schön, du meine veilchenfrau

{{{{{V}}}}}


 

Antwort von Viola Otto (27.01.2007)

Danke Dir für Alles. Besonders, dass ich an Deinen Gedanken teilnehmen durfte. Vergiss mich nicht, Viola


Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).