Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht
„Schneefrieden“ von Andreas Benz


Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Andreas Benz anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Mythologie“ lesen

Bild vom Kommentator
schöne idee und ausfürung aber allein? wer geht schon den frieden alleine genießen wenn man(n) jemanden hat, mit dem einen etwas sehr wichtiges verbindet? wenn es diesen spaziergang gab warum allein?
lg
*edda*

Andreas Benz (04.05.2007):
Liebe Edda.. vielen Dank für deine Worte..und es stammt noch aus Zeiten..als ich lieber den Weg alleine ging..was mittlerweile anders aussieht.. Wünsche dir ein bezauberndes Wochenende.. Lieben Gruss..Andreas

Marshall (ronaldoclone2000yahoo.de)

03.05.2007
Bild vom Kommentator
Hallo ,
schönes Gedicht.
Ich erlebe den Winter zumersten Mal positiv!

Andreas Benz (04.05.2007):
Hallo Marcel.. siehst..habe schon etwas mehr gelesen..und so deinen Namen gefunden..nein möchte mich aber bedanken bei dir für die lieben Worte..und werde mir gespannt auch später deine Gedichte betrachten.. Lieben Gruss..Andreas

Lord (NataschaKlossweb.de)

10.04.2007
Bild vom Kommentator

Auch Du hast hier einen sehr schönen Beitrag geschrieben.Du hast eine ganz besonders schöne Art, Dich auszudrücken.

Andreas Benz (10.04.2007):
Hallo Natascha.. habe vielen Dank für deine sehr netten Worte.. Wünsche dir nach den Feiertageb noch eine schöne und kreative Woche.. Lieben Gruss..Andreas

Heidemarie Rottermanner (heidirottermanner.at)

19.02.2007
Bild vom Kommentator
Hallo Andreas,
sehr schöne Gedanken.


Viele Grüße
Heidemarie

Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).