Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht

„** In Augen **“ von Karin Schmitz

Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Karin Schmitz anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Liebe“ lesen

Karin Lissi Obendorfer (lissikaringmx.de) 11.06.2007

Liebe Karin,
berauschende Worte, super hast Du Liebesgefühle herüber gebracht, einfach herrlich, dafür danke ich Dir. Ein Genuß erster Sahne....
Liebe Grüße zu Dir, Karin Lissi

 

Antwort von Karin Schmitz (12.06.2007)

Danke, meine liebe Karin! Augen- ein Lieblingsthema von mir! Mein erstes Buch ist übrigens im Druck! Freue mich schon sehr darauf... ein Traum von mir. Einen ganz lieben Gruß und Dank Karin


Rosa (eMail-Adresse privat) 03.03.2007

Hallo Karin,vergiss nicht, auf dem Rücken der Pferde liegt das Glück,genieße es hier auf Erden und sei dankbar ein kleines Stück.
Liebe Grüße in dein Wochenende
Karin

 

Antwort von Karin Schmitz (04.03.2007)

Hallo Karin, ja... ich bin die 100 % Genießerin! "Augenblickmomente".... davon zehre ich noch Tage und länger! Irgendwie habe ich dabei das Gefühl, daß sie immer weiter wächst, obwohl ich immer glaube, mehr geht gar nicht! Es ist ein Phänomen und wird wohl immer eines bleiben! Dir einen lieben Gruß Karin


Bild Leser

FranzB (eMail-Adresse privat) 03.03.2007

Denke Dich liebe Karin muss es gewaltig erwischt haben. Nicht nur Franz findet dies sehr schön!!! Grüße Dir ins Wochenende
Franz

 

Antwort von Karin Schmitz (04.03.2007)

Stimmt, lieber Franz! Karin hat es so noch nie erwischt und Karin ist seeeeehr glücklich :-) Danke Dir und einen herzlichen Gruß Karin


Manolin (smrabazat-online.de) 02.03.2007

Ja, liebe Karin, man spürt die pure Liebe aus Deinem Gedicht. Schööön
Liebe Grüsse Sonja R.

 

Antwort von Karin Schmitz (04.03.2007)

Danke Dir, liebe Sonja! Diese Liebe ist etwas ganz besonderes. Ich werde sie behüten wie meinen Augapfel! Herzensgrüße zu Dir Karin


Sommerseele (m-mecklenburg_-_schoettnert-online.de) 02.03.2007

Einfach schööööööööön
Hach ja... So ein schönes Gedicht
Da könnte ich doch glattweg neidisch werden ... Ganz klar Note 1

 

Antwort von Karin Schmitz (04.03.2007)

Hallo liebe Martina, ja...ich kann es selber nicht fassen... irgendwie habe ich es geschafft, genau zum richtigen Zeitpunkt an genau dem richtigen Ort zu sein... schließlich ist die Suche nach der großen Liebe genauso schwer wie die Suche nach der berüchtigten Nadel im Heuhaufen. Danke Dir und einen lieben Gruß in den Sonntag abend Karin


Artemisia (eMail-Adresse privat) 02.03.2007

Hallo Karin,
die zarte Frühlingsliebe ist spürbar.. ;-)
Es grüßt dich Karine

 

Antwort von Karin Schmitz (04.03.2007)

Hallo liebe Karine, danke!!! Ja... nicht nur Frühlingsliebe.... eigentlich schon Herbst-Winter-Sommer-Frühling-Sommer-Herbst-Winter-Frühlingsliebe! Und diese jeden Tag etwas mehr... dabei dachte ich...das geht gar nicht! Weit gefehlt- und das ist gut so! Herzlichen Gruß Karin


Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).