Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht

„Frühlingswind“ von Manfred H. Freude

Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Manfred H. Freude anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Thema des Monats“ lesen

hsues (hsues_47web.de) 13.03.2007

Lieber Manfred, dein Gedicht hat, was der Frühling auch hat: Klarheit, schöne Bilder, zunehmende Wärme und eine Verheißung auf eine schöne Zeit..
Gut geschrieben, in einer ganz eigenen Art und Weise!
Lieben Gruß,Heino.

 

Antwort von Manfred H. Freude (14.03.2007)

Lieber Heino, vielen Dank für deinen Kommentar. Manchmal muß ich mir selbst das Gedicht zurückrufen, Moment, wie war das noch. Die Zeile die mir besonders gefällt ist mit dem dichten Boden, wie wenn der Dichter ..wie wenn der Landmann (Hölderlin) den Boden bereitet. Manchmal gefallen mir meine Gedichte auch, obwohl sie mir vielleicht genauso fremd sind wie dir, wenn ich sie einmal geschrieben habe. Ich muß sie jedesmal neu lesen. Gruß Manfred


Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).