Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht

„S K L A V E N ____________________________________________*x*“ von K.N.Klaus Hiebaum

Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von K.N.Klaus Hiebaum anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Einsicht“ lesen

Peter Prior (peterpriort-online.de) 31.03.2007

Gute Worte, obwohl die Sklaverei abgeschafft wurde, gibt es doch so viele. Lieben Gruss und schönes WE,
Schöne Zeilen, lieber Peter und Autorenfreund. Gruss.Grüße.


namretul (w-luttermannt-online.de) 29.03.2007

Hallo Peter
Wahre Worte,schöne Prosa ,tiefer Sinn.
weiter so.

Liebe Grüße
Wolfgang


chrissy (cbouzrouyahoo.de) 29.03.2007

Harte Kost, aber was Wahres dran, dass mich zum Nachdenken anregt..Lieben Gruß Christine


Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).