Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht

„Allein am Strand“ von Karin Schmitz

Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Karin Schmitz anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Sehnsucht“ lesen

Bild Leser

Blaubaer (morgenstern1962gmx.net) 08.11.2007

Liebe Karin,
ich habe mir dieses Gedicht zum "Reinlesen" ausgesucht. Der Titel gefiel mir. Ich konnte mich in diese Situation hineinversetzen, so gehaltvoll hast du es beschrieben. Bin schon auf die nächsten Gedichte gespannt.
Herzlichst,
Detlef

 

Antwort von Karin Schmitz (09.11.2007)

LIeben Dank, lieber Detlef! Das Meer spielt in meinen Gedichten oft eine Rolle. Ich liebe es. Du hast REcht... hier ist es gemütlich... quasi eine kleine Familie ;-) Herzensgrüße in Deinen Tag von Karin


Arne Bister (eMail-Adresse privat) 24.08.2007

Ein wunderbares Gedicht - beim zweiten Lesen fiel mir auf, dass die Worte auch noch die Form einer Muschel nachzeichnen, wenn man genau hinschaut. Alle Achtung! Die Stimmung am Meer kommt gut rüber, die Sehnsucht und die kurzen Gedanken, unterbrochen von längeren Pausen, in denen man mit den Fingern im Sand rührt und an den Horizont schaut. Ein schönes Gedicht

 

Antwort von Karin Schmitz (24.08.2007)

Noch mal Hallo ;-) Schön, daß Dir meine Gedichte gefallen. Mir war das mit der Muschelform noch gar nicht aufgefallen, gut das Du mich darauf hingewiesen hast.... das zeigt mir, daß Du ein Auge fürs Detail hast. Ich liebe das Meer... darum habe ich auch viel darüber geschrieben. Ganz lieben Dank und einen Sonnenstrahl fürs Herz Karin


Bild Leser

norbert wittke (norbertwittkelyrikhotmail.com) 30.03.2007

Hallo Karin,
ein sehr besinnliches Gedicht von Dir. Liebe Grüße Norbert

 

Antwort von Karin Schmitz (30.03.2007)

Danke Dir, lieber Norbert! Ja... manchmal komme ich tatsächlich zur Besinnung ;-) Herzliche Grüße zu Dir Karin


bfrey (eMail-Adresse privat) 30.03.2007

Wenn hier auch die Wehmut schrieb,macht nichts....
wenn der Traum nur blieb!

Ein zu Herzen gehendes Gedicht,liebe Karin!
Liebe Grüße Gitti

 

Antwort von Karin Schmitz (30.03.2007)

Hallo liebe Gitti, danke Dir! In manchen Situationen bekommt man zu spüren, wie sehr einem der Andere fehlt. Aber zwischendurch scheint ja auch immer wieder die Sonne. Dir einen lieben Gruß Karin


Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).