Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht

„Ostern“ von Georges Ettlin

Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Georges Ettlin anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Ostern“ lesen

Astrid vKD (v.knebel-doeberitzt-online.de) 18.04.2007

Hallo Georges!
Die wahre Liebe - Jesus Christus lebt!
Hoffe, du hattest in Familie schöne Ostertage. Danke für dein nachdenkliches Gedicht - - und es gibt zum Glück noch Nachtigallen.
Einen schönen Frühling wünscht dir
Astrid.

 

Antwort von Georges Ettlin (18.04.2007)

Danke, liebe Astrid !-)) Ich bin Deiner Meinung, was Christus betrifft. ...Und ein paar verlorene Nachtigallen in Südfrankreich gibt es wohl noch. Lieben Gruss von Georges


halbmond1972 (halbmond1972yahoo.de) 06.04.2007

Sehr gut, lieber Georges! Du hast es auf den Punkt gebracht! Klasse! Wünsche dir natürlich trotzdem frohe und friedvolle Ostertage! Liebe Grüße, Kerstin

 

Antwort von Georges Ettlin (06.04.2007)

Danke, liebe Kerstin!-)) Ich freue mich über Deine Zustimmung zum Gedicht und wünsche auch Dir angenehme und schöne Ostern! Lieben Gruss von Georges


Gabria (das.siebgmx.de) 06.04.2007

Hallo Georges,

wie Recht du hast...alles stirbt irgendwann, die Erinnerung bleibt, doch sie lebt und nichts stirbt, solange man sich daran erinnert!
Dein Gedicht, traurig ist es, aber schön!

Herzliche Grüße und frohe Ostertage wünscht dir,
Jenny

 

Antwort von Georges Ettlin (06.04.2007)

Danke, liebe Jenny!-)) Die wahre Liebe hängt am Karfreitag am Kreuz und am dritten Tage sollte sie eigentlich auferstehen...mal sehen... Lieben Gruss von Georges


Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).