Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht

„O S T E R G E H E I M N I S ____________________________*x*“ von K.N.Klaus Hiebaum

Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von K.N.Klaus Hiebaum anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Thema des Monats“ lesen

Heidemarie Rottermanner (rottermanneraon.at) 10.04.2007

wunderbar zu lesen.
Besser als jede Osterpredigt.

Liebe Grüße
Heidemarie


Astrid vKD (v.knebel-doeberitzt-online.de) 09.04.2007

Gut und einfühlsam, dein Ostergedicht, lieber Peter. Schön, dass aus dem grausamen Geschehen Hoffnung hervorströmt. Der Tod ist besiegt!
Etwas verspätete Ostergrüße sendet dir
Astrid.


Manolin (smrabazat-online.de) 08.04.2007

Sehr bewegend geschrieben, lieber Peter; man spürt die Pein und den Schmerz und die Erleichterung der Hoffnung.
Alles Liebe Sonja R.


hsues (hsues_47web.de) 08.04.2007

Jemand der die Ostern schildert, mit ihrer Pein und Freude, wie aus den Schriften überliefert, das musstest doch du, sein, lieber Peter, u. es ist dir sehr gut gelungen!
Dir noch frohe Ostern, herzlich, Heino.


Burkard (christophfaygmx.de) 08.04.2007

Hallo Peter, unbeschreibbar gut geschrieben. Lässt einen nochmal genauer über das "eigentliche Ostern" nachdenken. LG Christoph.


Bernd (Bernd.Rosariusonline.de) 08.04.2007

Lieber Peter
Am Schluß Deiner Zeilen erkennt man die Hoffnung und das ist gut so.
Liebe Grüße und schöne Ostern
Bernd


bfrey (eMail senden) 08.04.2007

Das ist das beiweitem beste Ostergedicht,das ich gelesen habe,
lieber Peter!
*****
Ostergrüße sendet dir
Gitti


Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).