Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht
„Erinnerung“ von Andreas Benz


Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Andreas Benz anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Erinnerungen“ lesen

rainer (rainer.tiemann1gmx.de)

04.05.2007
Bild vom Kommentator
Hallo Andreas, wieder ein Gedicht, das mich anspricht. Ganz anders als meins mit gleichem Titel. Du siehst, alle erinnern sich anders. Und das ist gut so, meint RT, der dich herzlich grüßt!

Andreas Benz (04.05.2007):
Hallo Rainer.. vielen Dank für deinen Kommentar..und nun bin ich aber auch neugierig auf dein Gedicht..muss ich morgen gleich einmal schauen..ob es schon zu finden ist..?? Lieben Gruss..Andreas

rainer (rainer.tiemann1gmx.de)

04.05.2007
Bild vom Kommentator
Hallo Andreas, wieder ein Gedicht, das mich anspricht. Ganz nanders als meins mit gleichem Titel. Du siehst, alle erinnern sich anders. Und das ist gut so, meint RT, der dich herzlich grüßt!

Schalke (ManuelHerms-at-gmx.de)

25.04.2007
Bild vom Kommentator
Das ist wirklich Spitze!
Gruß
Manuel

Andreas Benz (04.05.2007):
Hallo Manuel.. habe vielen Dank für deinen lieben Kommentar..und da wünsche ich dir auch gleich ein wunderschönes Wochenende.. Lieben Gruss..Andreas

Bild vom Kommentator
Lieber Andreas,
sehr schön beschrieben, die Sehnsucht des Erwachsenen nach der Tauschhandelfreien Liebe....
Es grüßt dich Karine

Andreas Benz (22.04.2007):
Liebe Karine.. vielen Dank für die lieben Zeilen..und die Sehnsucht wird immer bleiben..denn diese Art meines Kindseins werde ich nicht opfern.. Wünsche dir noch einen wunderschönen Sonntag.. Lieben Gruss..Andreas

Anjouly (susiaukschungmx.tm)

19.04.2007
Bild vom Kommentator
Läßt Raum für Interpretationen. Du hast sehr vielseitige Gedanken. Gruß Susi

halbmond1972 (halbmond1972yahoo.de)

18.04.2007
Bild vom Kommentator
Grüß dich Andreas. Das hast du sehr berührend ge / beschrieben. Diese Momente kenne ich auch in mir. Es tut irgendwie weh und doch auch gut... .
Ich grüße dich herzlich. Kerstin

Andreas Benz (19.04.2007):
Liebe Kerstin.. habe vielen Dank für deine lieben Zeilen..diese Momente gehen sehr nahe..und man sollte sie immer zulassen..schon wegen der Menschen..denen man einmal viel bedeutet hat.. Viele liebe Grüsse an dich..Andreas

Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).