Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht

„"Es war einmal...."“ von Karin Schmitz

Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Karin Schmitz anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Trauriges“ lesen

Robert Ossadnik (robert.ossadniklycos.de) 28.04.2007

Hallo Karin,
wie nah doch die Märchen der Realität sind...aber \'Es war einmal...\' ???
Ich schick dir mal lieber noch keinen Prinz (schick du mir lieber \'ne Prinzessin)...denn so viele Märchen haben über die lange Zeit ihrer Geschichte auch Höhen und Tiefen...und enden mit: \" Und wenn sie nicht gestorben sind, dann lieben sie noch heute \"...oder so ähnlich
Ich denk an dich und freu mich schon, dich zu lesen.
Robert

 

Antwort von Karin Schmitz (29.04.2007)

Danke Dir, lieber Robert, ja... ich denke Du hast Recht. Ich möchte ab jetzt wieder schöne "Märchen" schreiben. Hängenlassen ist out... es ist Frühling (fast Sommer!) Ich werde schon meinen Gehwägelchenpartner finden! Vielleicht habe ich schon einen Wink bekommen.... mal sehen... Dir einen Herzensgruß Karin


brita (eMail-Adresse privat) 23.04.2007

...sehr schöne nachdenkliche Zeilen... der Anfang schon das Ende!! Das macht mich traurig...Märchen sind eben doch nur Phantasien und das Leben leider REAL..Drück dich ganz doll und lg von Brita

 

Antwort von Karin Schmitz (23.04.2007)

Hallo liebe Brita, danke! Es war ein komisches Gefühl. Ich habe Deinen Tipp mit der Kiste befolgt... es kam mir vor, wie eine "Beerdigung"! Ich glaube, es ist gut so, wie es jetzt läuft und es geht langsam wieder bergauf. Dir einen märchenhaften Gruß Karin


nome68 (nome343yahoo.de) 23.04.2007

Liebe Karin..

nicht alle Märchen können ein gutes Ende erfahren..aber vielleicht ist das Ende hier ein Anfang..wenn auch traurig..ein schönes Gedicht..

Lieben Gruss..Andreas

 

Antwort von Karin Schmitz (23.04.2007)

Danke Dir, lieber Andreas! Ich denke,es ist ein Ende und ein Anfang. Liebe kann ganz schön kompliziert sein.... Ich werde mir jemanden mit dem Aufdruck "Pflegeleicht" suchen! ;-) Herzlichen Gruß Karin


Bild Leser

Trickie Wouh (1und1jasminonline.de) 23.04.2007

Liebe Karin!
Ich nehm dich einfach mal in den Arm und tröste dich ein wenig!
Ich sende dir einen lieben Sonnenstrahl und einen ganz lieben Gruß,
deine
Brigitte

 

Antwort von Karin Schmitz (23.04.2007)

Danke Dir, liebe Brigitte! Langsam gehts wieder aufwärts. Sonnenstrahlen sind immer gut... vielleicht kannst Du mir ja auch einen Prinz schicken ;-) Liebe Grüße zu dir Karin


Regina (RSchloepkerRichtaol.com) 23.04.2007

Hallo Karin,
ist es nicht ein schönes Gefühl, wenn man befreit wurde, egal was einem gefangen hielt?
Wünsche dir einen sonnigen, sorgenfreien Montag
Regina

 

Antwort von Karin Schmitz (23.04.2007)

Hallo liebe Regina, ja... das ist es, wenn man befreit werden will ;-) Vielen lieben Dank und Dir auch einen ganz lieben Gruß Karin


Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).