Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht

„** Engel ohne Flügel **“ von Karin Schmitz

Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Karin Schmitz anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Thema des Monats“ lesen

Heidemarie Rottermanner (heidirottermanner.at) 09.05.2007

Liebe Karin,
super dein Gedicht, ich habe ihn auch noch zum Glück den Engel ohne Flügel,
habe aber eine Zeit benötigt, bis ich es gemerkt habe. Bin froh, dass ich sie noch habe, meine Mama.

Liebe Grüße
Heidemarie

 

Antwort von Karin Schmitz (10.05.2007)

Hallo liebe Heidemarie, dankeschön! Ich denke, Eltern sind mit das Wichtigste, daß man im Leben hat. Schön wenn man welche hat. Ich hoffe, meine haben noch ein ausgefülltes Leben vor sich. Einen lieben Gruß Karin


Manolin (smrabazat-online.de) 07.05.2007

Liebe Karin, ein schönes liebevolles Gedicht für eine besondere Mutter.
Liebe Grüsse Sonja R.

 

Antwort von Karin Schmitz (07.05.2007)

Hallo liebe Sonja, danke Dir! Ja... was wären wir ohne sie... unsere Mutter... Dir einen herzlichen Gruß Karin


Bild Leser

rainer (rainer.tiemann1gmx.de) 07.05.2007

So vieles, hast du klug erkannt,
wird heute Schicksal kurz genannt.
Nur eines Schicksal nie besiege
die echte, wahre Mutterliebe!
Das antworte ich dir, liebe Karin, zu den schönen Zeilen. Herzlichst RT

 

Antwort von Karin Schmitz (07.05.2007)

Hallo lieber Rainer, danke! Ja... Mutterliebe ist etwas ganz Besonderes. Sie entsteht schon sehr früh... ich kenne es ja aus eigener Erfahrung. Man kann sie durch niemanden niemals ersetzen. Einen herzlichen Gruß zu Dir Karin


Bild Leser

Trickie Wouh (1und1jasminonline.de) 07.05.2007

Ach,meine allerliebste Karin!
Das ist ein riesiges Kompliment,an deine liebe Mutter und so schön!
Ich drück dich mal lieb,
deine
Brigitte

 

Antwort von Karin Schmitz (07.05.2007)

Danke Dir, liebe Brigitte! Sie sind ja auch immer da... die Eltern... egal ob in guten oder schlechten Zeiten. Schön, wenn man noch beide Elternteile hat. Dir einen superlieben Gruß und einen schönen Tag Karin


Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).