Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht

„... ohne Dich...“ von Karin Schmitz

Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Karin Schmitz anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Sehnsucht“ lesen

Bild Leser

FranzB (eMail-Adresse privat) 29.08.2007

Verspüre die Sehnsucht und mehr in Deinen Worten liebe Romantikerin!!! Grüße
Franz

 

Antwort von Karin Schmitz (30.08.2007)

Hallo lieber Franz, man könnte auch sagen... "Zeit zum glücklich sein!!!" Das Schicksal hat zugeschlagen ;-)! Herzlichen Dank und herzlichen Gruß Karin


halbmond1972 (halbmond1972yahoo.de) 29.08.2007

Liebe Karin,

die Sehnsucht nach dem Menschen den man liebt, kann einen schon arg aufwühlen... aber besser zu ertragen mit dem Wissen, dass man sich wieder halten wird.

Liebe Grüße schickt dir
Kerstin

 

Antwort von Karin Schmitz (30.08.2007)

Genauso ist es, liebe Kerstin! Manchmal merkt man gerade dann, wie sehr man an einem Menschen hängt. Danke Dir und einen supersonnigen Gruß Karin


Arne Bister (eMail-Adresse privat) 29.08.2007

Liebe Karin,
wieder eine poetische Perle zum Morgen, wie schön! Man sieht Dich förmlich durch den Tag eilen, immer wieder durch den Gedanken unterbrochen, der auch das Gedicht so schön unterteilt: Ohne Dich. Sehnsucht in wenigen, wohl gesetzten Worten, die Wirkung ist dadurch umso größer. Auch optisch schaffst Du mit den Gedichten immer anmutige Reize - mit ein bisschen Fantasie sieht der Text schemenhaft aus wie eine Frau mit ausgebreiteten Armen, die die Rückkehr ihres Liebsten erwartet ;-)
Da wünsche ich Dir, nicht so lange warten zu müssen und schicke Dir einen sonnigen Gruß an den Rhein,
Arne

 

Antwort von Karin Schmitz (30.08.2007)

Hallo lieber Arne, danke für den ausführlichen Kommentar! Du siehst viele Dinge, die anderen verborgen bleiben... ich denke an die Formm des Gedichts. Ich habe mir das ganze noch einmal angeschaut, Du hast Recht... es könnte tatsächlich eine Frau mit ausgebreiteten Armen sein. Der Liebste ist zurück... :-) Dir einen Sonnengruß ind den Tag Karin


Bild Leser

Trickie Wouh (1und1jasminonline.de) 29.08.2007

Liebe Karin!
Schöner und netter kann man es nicht sagen!
Sei ganz lieb gegrüßt und mal geknuddelt,
von deiner
Brigitte

 

Antwort von Karin Schmitz (29.08.2007)

Danke Dir, liebe Brigitte!!! Wenn man einen Menschen ins Herz geschlossen hat, kann man ihn ganz schön vermissen! Knuddel zurück und ganz viele Sonnenstrahlen von Karin


Seele (gabierbergmx.at) 29.08.2007

Liebe Karin, jedes ich braucht ein du.
Und wenn es fehlt, ist es sehr kalt. Sehr gut beschrieben. Liebe Grüße Gabriela.

 

Antwort von Karin Schmitz (29.08.2007)

Danke, liebe Gabriela, Ja... das stimmt, alleine ist fühlt man sich irgendwie nicht vollkommen. Gut, wenn es absehbar ist :-) Herzensgrüße und einen sonnigen Tag Karin


Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).