Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht

„Geistertrank , zweiter Entwurf“ von Mara Krovecs

Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Mara Krovecs anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Phantasie“ lesen

Thomas Mende (miconmicons-world.de) 23.03.2003

WUNDERSCHÖN!!!
Und hinter einer uralten Eiche versteckt, nur sichtbar für kleine neugierige Augen, versteckt da war, ein kleines Hobbitwesen, den Mund in einem nie enden wollenden 'Ohhhhhh' aufgerissen, mit Augen, so groß wie Gollums, all das Licht zu trinken.
Das mit dem Goldregen finde ich schön, ähnlich der Idee in 'Der letzte Flug eines Goldenen Drachen' :-)
Aber Mara, deine Zauberwelten sind von einer Magie erfüllt, die mich jedesmal staunen läßt, wie ein kleines Kind.

PS: Der Goldene Drache entstand mit dem Gedicht 'Goldene Drachen' vor ungefähr 15 Jahren :-)

 

Antwort von Mara Krovecs (23.03.2003)

Gollum liebe ich sehr ; er ist für mich neben Gandalf und Tom Bombadil die farbigste Persönlichkeit im Herrn der Ringe .Als ich 40 wurde , habe ich zum ersten Mal ein Fest ausgerichtet : \"Das Ringfest.\"
Wir feierten im Wald ; Jeder zog einen Stein , auf dem, in Geheimschrift natürlich , eine Figur aus dem Herrn der Ringe stand , das war seine Rolle für den Abend.Es war spät , wir zogen mit zwei Laternen in die Dunkelheit.Auf einer Lichtung machten wir Pause ,
zündeten einige Fackeln an und tranken ich glaube Curaceau ( gibt es das ? ) aus Reagenzgläsern. In dem Moment wurden die Wipfel der Bäume hinter dem Feld fast taghell , der Vollmond schwebte in den Sternenhimmel , es war wie eine Bühnenvorstellung
*lach*.Dann zogen wir weiter , die Geheimbotschaften suchend, der Ringträger mußte gefunden werden!
Es gab Hobbits , Nazguls , Orks ,Gandalf , Tom ,Gollum ,Elben naja , viele dieser wunderbaren Figuren Tolkiens. Eine unglaubliche Welt * schwärm*
Hobbitgrüße aus RZ Mara


Sylphe (hallimaschhotmail.com) 23.03.2003

Also deiner INSPIRATION scheint nun wirklich nichts mehr im Wege zu stehn, nein ihr wachsen sogar Flügel und Micons Drache passt gut ins Bild des Ganzen. Aber warum soll der goldene Drache diesen Zaubertrank nur über die Dächer DEINER Stadt blasen? Also ich könnte momentan durchaus auch ein wenig Inspiration brauchen...seufz! Für dieses sagenhafte inspirierende Gedicht voller Magie kriegst du einen virtuellen Kornblumenstrauss von mir. Geniess den Sonntag und die Frühlingszeit. ;-) Sylphe

 

Antwort von Mara Krovecs (23.03.2003)

*Lach * , Deine Empörung ist niedlich .
Dieser Drachen würde natürlich nie nur in eine Stadt
fliegen , NIE würde er Deine Stadt vergessen.
Er bereichert die Inspiration mit Liebe und in dieser übergeht er Dich natürlich nicht .( Muß ich vielleicht noch deutlicher schreiben )
Ich schrieb nur über die Dächer meiner Stadt , weil ich danach von der Inspiration so erfüllt war , dass ich den Weiterflug natürlich nicht weiter beobachten konnte .Für Deinen wie immer erfrischenden Kommentar:
Lieben Dank und Wiesen voller Geisternebelmädchen .
Mara


Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).