Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht

„Menschlichkeit“ von Ilse Reese

Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Ilse Reese anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Das Leben“ lesen

Astrid vKD (v.knebel-doeberitzt-online.de) 17.01.2008

Ja, liebe Ilse, das sind passende Worte für diese Zeit, in der es oft mangelt an Menschlichkeit.
Eine gute Nacht wünscht dir Astrid.

 

Antwort von Ilse Reese (18.01.2008)

Liebe Astrid! Vielen Dank für Deinen Kommentar. Der Gleichklang der Worte ist immer wohltuend. Hab vielen Dank dafür. Ich wünsche Dir heute auch eine gute Nacht. Ich bin traurig, denn ich habe die Nachricht bekommen, dass heute eine liebe Malkollegin verstorben ist. Ganz liebe Grüsse von Ilse


Susanne Laeseke (susannekobrow.de) 17.01.2008

ich glaube das du ein Mensch mit einem ganz großen Herzen bist,liebe Ilse.
Derer gibt es nicht mehr sehr viele.
Jeder denkt nur an sich und vergißt,die Herzlichkeit und Menschlichkeit.
Du hast das sehr schön zum Ausdruck gebracht.
Ich denke immer,wenn meine Gedichte nur einem einzigen Menschen etwas geben,dann habe ich schon viel erreicht.

herzliche Grüße von Su

 

Antwort von Ilse Reese (17.01.2008)

Liebe Susanne! Ich schreibe nur autobiographisch. Genauso wie ich gegenständlich realistisch male.(www.ilse-reese.de) Alles das bin ich selber; ich kann nicht anders. Ich bedanke mich sehr für Dein Lob und habe mich sehr darüber gefreut. Mit herzlichen Grüssen, Ilse


Gudrun Zydek (webmastergudrunzydek.de) 16.01.2008

Liebe Ilse! Die Menschen sagen immer, die Welt muss anders werden! Und erwarten, dass "die da oben" etwas tun. Sie vergessen dabei - oder wissen es gar nicht -, dass man als einzelner sehr wohl die Welt verändern kann, indem man bei sich und seiner kleinen Welt um sich herum anfängt. Gute Gedanken und gute Taten - wie die deinen in deinem Gedicht - sind es, die im Kleinen anfangen zu verändern und im Großen aufhören (können), wenn nur viele sich daran beteiligen würden!

Liebe Grüße in die Nacht
von Gudrun

 

Antwort von Ilse Reese (17.01.2008)

Liebe Gudrun! Du hast 100%ig recht. Im Kleinen muss man damit anfangen, wenn aus dem Großen etwas werden soll! Nur ganz allein schafft man es auch nicht und wer ist sonst noch dazu bereit? Die Menschen lieben eben das Bequeme im allgemeinen. Wir werden wohl nur ein Vorbild bleiben. Vielen Dank für Deine lieben Zeilen und liebe Grüsse, Ilse


seestern (eMail senden) 16.01.2008

Liebe Ilse
Menschlichkeit ist wichtig im Leben und sich Zeit für andere zu nehmen besonders wichtig.
Liebe Grüsse
Ursula Mori

 

Antwort von Ilse Reese (16.01.2008)

Liebe Ursula! Vielen Dank für Deinen netten Kommentar! Ich sehe es auch so. Man hat es mir immer mit Herzlichkeit gedankt und damit kann ich sehr glüchlich werden. Ganz liebe Grüsse sendet Dir Ilse


Bild Leser

Goslar (karlhf28hotmail.com) 16.01.2008

Liebe Ilse,

MENSCHLICHKEIT was ist das. Man schaue sich um und sehe wie menschlich wir Menschen sind. Ob das gute und humane jemals siegen wird, das steht in den Sternen, und die sind weit, weit weg.

Aber schön dein Gedicht.

Liebe Grüße,
Karl-Heinz

 

Antwort von Ilse Reese (16.01.2008)

Lieber Karl-Heinz! Ein jeder muss auf seine Weise glücklich werden. Einer kann nicht allen helfen, aber alle können einen helfen. Ich möchte es so beibehalten und bin damit zufrieden. Die ganze Welt kann man dabei natürlich nicht berücksichtigen, das würde auch alle Kräfte übersteigen. Danke für Deinen lieben Kommentar und wir grüssen Euch herzlich, Horst+Ilse


Heinz Saering (hesaering1-at-aim.com) 16.01.2008

Liebe Ilse,
dein Gedicht ist so liebenswert, wie du es offenbar als ganzer Mensch bist.
Recht herzliche Grüße sendet dir Heinz

 

Antwort von Ilse Reese (16.01.2008)

Lieber Heinz! So liebe Worte von Dir! Dafür bedanke ich mich ganz herzlich. Jeden Tag gibt es genug Gelegenheit, entsprechend dem Gedicht zu praktizieren. So ist man dann glücklich! Mit lieben Grüssen zu Dir, Ilse


Zauberfee (eMail senden) 16.01.2008

kann nur jede zeile unterstreichen ilse, herzensgrüße v. herta marie

 

Antwort von Ilse Reese (16.01.2008)

Liebe Herta! So wie wir uns kennen gelernt haben, sind wir uns doch wieder total einig. Dich schätze ich genau so ein. Du bist ein so liebenswerter Mensch!! Ich danke Dir für Deinen Kommentar und grüsse Dich von Herzem, Ilse


Bild Leser

rainer (rainer.tiemann1gmx.de) 16.01.2008

Besinnlich, einfühlsam, liebenswert. Aller guten Dinge sind nun mal 3! Dir, liebe Ilse, einen freundlichen Gruß. RT

 

Antwort von Ilse Reese (16.01.2008)

Lieber Rainer! Vielen Dank für Deine lieben Worte. Ich habe mich sehr darüber gefreut und alle 3 haben eine große Bedeutung. Es muss nicht immer ein Roman sein. Mit herzlichen Grüssen, Ilse


cwoln (chr-wot-online.de) 16.01.2008

Liebe Ilse,
ich finde, dass es dem Leben einen Sinn gibt, wenn man sich in Menschlichkeit übt. Es hilft nicht nur dem anderen, sondern einem selbst.
Auch Menschen, die nicht allein sind, brauchen oft Zuspruch, finden sie doch nicht immer beim Partner das, was sie brauchen und suchen.
Das kann ich immer wieder erfahren.
Es grüßt dich lieb: Chris

 

Antwort von Ilse Reese (16.01.2008)

Liebe Christine! Du hast mit allem was Du schreibst so recht! Man fühlt sich glücklich, dass man noch gebraucht wird, egel wo und wann!!! Du bist in dieser Beziehung der Menschlichkeit ja auch eine Seele!! Ich danke Dir und grüsse Dich herzlich, Ilse


Alida (alidaswelthotmail.de) 16.01.2008

Ja, liebe Ilse, das macht Dich liebenswert und Deine Herzlichkeit ist in Deinen Worten spürbar. Ich finde dieses Gedicht sehr schön, es zeigt etwas von Dir und gleichzeitig ruft es auf zu mehr Menschlichkeit und Hinwendung zum Nächsten. Und das ist einfach eine gute Sache. Prima! Alles Liebe Alida

 

Antwort von Ilse Reese (16.01.2008)

Liebe Alida! Es war mir schon immer ein inneres Bedürfnis anderen Menschen zu helfen und das macht unendlich glücklich, das kannst Du mir glauben! Ich danke Dir herzlich für Deine lieben Worte und grüsse Dich ganz lieb, Ilse


Bild Leser

Margit Farwig (farwigmweb.de) 16.01.2008

Ein wahres und schönes Wort von der Menschlichkeit, liebe Ilse, es trägt Früchte.
Liebe Grüße in die Nacht, Margit

 

Antwort von Ilse Reese (16.01.2008)

Liebe Margit! Vielen Dank für Deine lieben Worte. Jeden Tag dreht sich irgend etwas um dieses Thema und ich bin immer glücklich, wenn ich irgendwie helfen kann. Ganz liebe Grüsse sendet Dir, Ilse


Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).