Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht

„Bestie Mensch“ von Hans-Werner Kulinna

Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Hans-Werner Kulinna anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Kritisches“ lesen

Hellmut (hellmut.freyhotmail.de) 01.01.2010

Lieber Hans-Werner,
ich muß mich nocheinmal melden. Das ist ein Gedicht,das in eindringlicher Weise
den Finger in einer der größten Wunden der Menscheit legt. So lange aber solche Gedichte geschrieben werden, besteht noch Hoffnung. Vielen Dank für dieses Gedicht. Herzliche Grüsse Hellmut

 

Antwort von Hans-Werner Kulinna (01.01.2010)

Lieber Hellmut! Danke für deinen freundlichen Kommentar zu einer sehr ernsten Geschichte. Ich wünsche dir den kleinen und den großen Friede, Hans- Werner


MarianneK (marianne.knipgmx.de) 21.01.2008

Hervorragend geschrieben.
Leider ist der Mensch das schlimmste Raubtier auf der Welt.
Im zweiten Vers, erster Satz ist ein "die" zuviel, oder?

Lieben Gruß Marianne

 

Antwort von Hans-Werner Kulinna (21.01.2008)

Danke Marianne! Es ist schön, wenn Leute wie Du auch auf ernste Texte so positiv reagieren. Danke für den Korrekturtipp!!!


Bild Leser

Goslar (karlhf28hotmail.com) 19.01.2008

Hallo Hans-Werner,

Ein realistisches Gedicht passend in unsere Zeit. Vieles ist erdacht und erschaffen worden, was sie Fortschritt nennen. Leider beinhaltet dieser Begriff mehr Böses als Gutes. Bestie Mensch ist überall und leider nicht hinter Gitter. Was sind wir Menschen doch für Leute ?

Herzliche Grüße,
Karl-Heinz


Bild Leser

rainer (rainer.tiemann1gmx.de) 19.01.2008

Ein Gedicht, das nicht nur inhaltlich, sondern auch formal anspricht, sogar besticht, lieber Hans-Werner. Insgesamt also eine runde "Geschichte", die mich sehr ansprach! Freundlich grüßt RT


Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).