Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht

„Der Bumerang“ von Anne-Marie Zuther

Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Anne-Marie Zuther anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Lebensermunterung“ lesen

Alida (alidaswelthotmail.de) 27.01.2008

Ja, sehr wertvolle Gedanken. Vielen Dank! Auch die Form gefällt mir gut. In sich stimmig für mich mit einer wichtigen Aussage/Botschaft. Das gibt Kraft! Liebe Grüße Alida

 

Antwort von Anne-Marie Zuther (28.01.2008)

Liebe Alida, es freut mich dass Dich dieses Gedicht anspricht. Liebe Grüße von Anne-Marie


Heinz Saering (hesaering1-at-aim.com) 27.01.2008

Liebe Anne-Marie,
du hast wohl Recht, man soll Sorgen nicht herbei rufen, wie es auch heißt, den Teufel nicht an die Wand malen. Dass sie dann wirklich sicher ausbleiben - so einfach ist es nicht. Aber natürlich ist es wichtig, sein Mögliches gegen Probleme zu unternehmen.
Dein Gedicht ist wieder in sehr guter Form geschrieben.
Liebe Grüße von Heinz

 

Antwort von Anne-Marie Zuther (27.01.2008)

Danke, lieber Heinz, für Deinen ausführlichen Kommentar! Ich wünsche Dir eine sorgenfreie, gute Zeit und schick' Dir einen lieben Gruß! Anne-Marie


Bild Leser

Goslar (karlhf28hotmail.com) 26.01.2008

Liebe Anne-Marie,

Wir haben im englischen ein wunderbares Sprichwort. Es heißt:
what goes around, comes around.

Es heisst so viel, um in der Bumerang Sprache zu sprechen, was du Gutes tust, kommt gut auf dich zurück.

Herzliche Grüße,
Karl-Heinz

 

Antwort von Anne-Marie Zuther (27.01.2008)

Lieber Karl-Heinz, das erinnert mich an einen Spruch, der so endet: "...denn die Freude, die wir geben, kehrt in's eig'ne Herz zurück". Den Anfang weiß ich leider nicht mehr... Einen herzlichen Sonntagsgruß (den häng' ich an den Freudenbumerang)schickt Dir Anne-Marie!


cwoln (chr-wot-online.de) 26.01.2008

Liebe Anne-Marie,
ich vergrabe am besten den Bumerang, damit er nicht zurück kommen kann.

Ein guter Rat von dir, wie man den lästigen Sorgenquälgeist los bekommt.
Wünsche dir einen schönen Abend: Chris

 

Antwort von Anne-Marie Zuther (27.01.2008)

Ja, vergraben ist noch besser, liebe Chris, dann sieht man ihn nicht mehr: Aus den Augen, aus dem Sinn! Einen lieben Gruß sendet Dir Anne-Marie


Bild Leser

rainer (rainer.tiemann1gmx.de) 26.01.2008

Da hast du Recht, liebe Anne-Marie!
Denkst du an Schlimmes nur zurück,
dann kommt es wieder - Stück um Stück!
Herzlichst gratuliert RT zu den Zeilen.

 

Antwort von Anne-Marie Zuther (27.01.2008)

Lieber Rainer, ich freu' mich über Deinen zustimmenden Kommentar! Die Kraft der Gedanken wird sehr oft unterschätzt. Herzliche Grüße von Anne-Marie


Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).