Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht

„~ Rot ~“ von Kerstin Langenbach

Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Kerstin Langenbach anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Abstraktes“ lesen

Seele (gabierbergmx.at) 31.01.2008

Liebe Kerstin, Gedanken in rot . Mal klar und intensiv, verwässert, verschwommen .Gekommen und angenommen,
davongeschwommen. Wie im Leben, so in der Kunst. Eine interessante Mischung. Liebe Grüße zu dir von Gabriela.


Bild Leser

Margit Farwig (farwigmweb.de) 31.01.2008

Hallo Kerstin, geschickt hinterm Berge gehalten, was so düster aussah, toll geschrieben.
Liebe Grüße in die Nacht, Margit


Michael Buck (micha.buck1962gmail.com) 31.01.2008

Ein merkwürdiges Gedicht, liebe Kerstin... es führt einem zuerst in eine völlig andere Richtung, dreht sich dann im Kreis, um am Ende doch noch, leicht verzückend, ganz sanft zu landen. Schöne Geschichte, ich grüße dich in deine Nacht, Micha.


Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).