Kommentare unserer Leserinnen und Leser zur Kurzgeschichte

„Eigentlich“ von Germaine Adelt

Kurzgeschichte lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Germaine Adelt anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Ernüchterung“ lesen

Zickzack (eMail-Adresse privat) 03.12.2005

Nachtrag: Ich habe mir die Geschichte jetzt auch ausgedruckt.
Übrigens kenne ich dieses "eigentlich": EIGENTLICH hatte ich eine behütete Kindheit ...


Zickzack (eMail-Adresse privat) 01.12.2005

An diese beeindruckende kurze Geschichte werde ich mich sicher erinnern. Ich fühle mit dem Kind.

 

Antwort von Germaine Adelt (01.12.2005)

Ich danke dir für das Lob, auch wenn das fast ein wenig unpassend klingt... Viele Grüße Germaine


Bild Leser

rsch2 (eMail-Adresse privat) 30.07.2005

Eine bedrückende Geschichte, die aus dem richtigen Leben gegriffen scheint.

Sie erinnert doch sehr an die eigene Kindheit.

Was es daran zu bemängeln gibt, ist eigentlich nur der Fließtext, der etwas schwierig zu lesen ist.
Eine Gliederung und Absätze wären deshalb besser!

 

Antwort von Germaine Adelt (30.07.2005)

Ich dachte mir, dass die Geschichte zu kurz ist um sie auch noch zu gliedern. Na mal sehen…;o)


cfehr (eMail-Adresse privat) 30.05.2005

Hallo Germaine,du beeindruckst mich stets wieder mit deiner einmaligen Art,auch schwierige Themen leicht und wahrhaftig zu "Beschreiben".Stark.
Liebe Grüße,Carola

 

Antwort von Germaine Adelt (30.05.2005)

Ich danke dir vielmals für diese schönen Worte...


Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zur Kurzgeschichte verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).