Kommentare unserer Leserinnen und Leser zur Kurzgeschichte

„Aufbewahren oder wegwerfen?“ von Joana Angelides

Kurzgeschichte lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Joana Angelides anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Satire“ lesen

jonzi (eMail-Adresse privat) 27.11.2005

ausgesprochen gute idee, weils es einfach jeden betrifft, manche mehr als andere... ich gehoere zu den besonders schweren faellen, die nichts wegwerfen koennen, an dem noch eine blasse erinnerung dranhaengt!


Bert (egbert.m.schmittgmx.de) 18.10.2005

… zum Kringeln Joana
MEIN Dilemma ist auch das DEINE.

… aber ich hab es (pst: vertraulich)
ich ent-sorry-ge meine SchwiegerMUHtter.
Aber nur Textlich (vorläster-läufig)

Gruß von egbert aus Nürnberg


Christine Sitte (sittegmx.net) 16.10.2005

Hallo Joana, wie wahr, wie wahr…..

Ja, ja das Alte hängt uns oftmals an
Und suchen ein Plätzchen für das Neue dann.
So horten und sammeln wir alles auf einmal.
Ja bin ich verrückt? Gebraucht hab ich keins mal.
LG Chris

 

Antwort von Joana Angelides (17.10.2005)

Da geht es dir wie vielen von uns. Und weil es so ist, dachte ich mir diese Geschichte aus, die teilweise Realität ist. Danke für dein Kommentar LG Joana


Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zur Kurzgeschichte verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).