Kommentare unserer Leserinnen und Leser zur Kurzgeschichte
„Herzlichen Glückwunsch!“ von Rudolf Geiser


Kurzgeschichte lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Rudolf Geiser anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Humor“ lesen

Bild vom Kommentator
schade daß man keine Doppel-Eins vergeben kann...!
Bild vom Kommentator
… selten was besseres gelesen.

Gruß Egbert

Rudolf Geiser (21.04.2006):
... selten was besseres gelesen!

Bild vom Kommentator
Befinde mich gerade auf einem Reiterhof wo wir üben, die Möhren mit der flachen Hand fest zu halten. Nach der Lektüre deines Textes ist mir in vielerlei Hinsicht wohler. Gruß, Gerd.
Bild vom Kommentator
Der Pferdefuß bei dieser Geschichte ist, daß das schimmelige Pferd laut wieherte, als es den Schimmelreiter erblickte.
Alle Geburtstagsgäste, sowie Herr Sattler und alle Leser mußten ebenso laut wiehern und der Zweck dieser Ansprache wurde somit erreicht.
Wiehernde Grüße: Reinhard

Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zur Kurzgeschichte verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).