Kommentare unserer Leserinnen und Leser zur Kurzgeschichte

„…erst wenn die Gehwägelchenzeit anbricht…“ von Karin Schmitz

Kurzgeschichte lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Karin Schmitz anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Liebesgeschichten“ lesen

Karo (eMail senden) 22.11.2006

Wow! Das ist echt eine mitreißende Geschichte. Also wollen wir mal hoffen, dass es nicht zu spät ist, wenn ihr euch wiederfindet! Liebe Grüße, Karola

 

Antwort von Karin Schmitz (22.11.2006)

Hallo liebe Karo, ja... wiedergefunden haben wir uns... nun darf nur nichts mehr schiefgehen! ;-) Ein bißchen Mut gehört einfach dazu. Ich habe sie! Danke Dir und liebe Grüße Karin


daggi (zuckerfee123web.de) 07.05.2006

Boah... Gänsehaut pur! Wünsche dir viel Glück!
LG Daggi

 

Antwort von Karin Schmitz (07.05.2006)

Danke! Steckt auch viel Gefühl drin. Lieben Gruß Karin


Rainer Grotehen (eMail senden) 05.05.2006

Bin sprachlos mit feuchten Augen, Karin...ich wünsche dir, dass das Papier in seiner Tasche noch nicht vergilbt ist, wenn ihr euch trefft...

 

Antwort von Karin Schmitz (05.05.2006)

Danke, meine Augen waren auch feucht, als ich hier losgelegt habe. Ich hoffe, er liest es eines Tages. Vielleicht erinnert er sich an unsere Worte... in Punkto Gehwägelchen! Lieben Gruß Karin


Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zur Kurzgeschichte verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).