Kommentare unserer Leserinnen und Leser zur Kurzgeschichte
„Handyfreie Zone“ von Hans Pürstner


Kurzgeschichte lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Hans Pürstner anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Kindheit“ lesen

Lissi (anniekrugyahoo.de)

18.09.2006
Bild vom Kommentator
oh ja - das haben wir auch gemacht (ohne abfackeln)
schön, diese erinerungen, ich liebe diese geschichten!

liebe grüße

annie

Hans Pürstner (18.09.2006):
ich ackere mich gerade durch deine Geschichten aus der Kindheit durch, sind toll geschrieben. Es ist schon schön, wenn man durch das Lesen wieder für einen kurzen Moment zum Kind wird. viele Grüße Hans

daggi (zuckerfee123web.de)

18.09.2006
Bild vom Kommentator
Tja, früher haben wir uns (auch) im Unterricht Zettelchen geschrieben... heute flattern die SMS wild hin und her! *grins* Schön geschrieben, ich mag so Geschichten "von früher". Danke fürs Lesen lassen.
LG Daggi

Hans Pürstner (18.09.2006):
Danke für den Kommentar! viele Grüße Hans

Bert (egbert.m.schmittgmx.de)

18.09.2006
Bild vom Kommentator
… ja genau SO ist das gewesen Hans
mit den Schnürn, dem Telefon und
der Seilbahn. Obwohl mein Schulfreund
eine Gondel -von Lehmann-
(Die von der heutigen Gartenbahn) hatte.

Die Gondel hat er mir generös geschenkt,
als ER aufs Gymnasium (hin zur Matura) ging.

Heute ist ER der stelverdr. Direx meines Sohnes
und hat seine Kindheit weitgehend verdrängt.

Schön dass Du mal was aus diesem
Mietshausfundus veröffentlichst.

Freue mich auf weiteres …

Gruß Egbert aus Nürnberg

Hans Pürstner (18.09.2006):
Danke Gruß Hans

Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zur Kurzgeschichte verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).