Kommentare unserer Leserinnen und Leser zur Kurzgeschichte

„Mato beim Tierarzt (2.Teil)“ von Gaby Schumacher

Kurzgeschichte lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Gaby Schumacher anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Humor“ lesen

daggi (zuckerfee123web.de) 08.10.2006

Ist wahrlich eine Kämpfernatur... dein Mato! Unser Dackel war auch so einer. Der hat unter dem Auto gekämpft und es hat eine geschlagene Stunde gedauert und etliche Vor- und Rückfahrversuche gekostet, bis wir den endlich in der Praxis hatten. ;o)
LG Daggi

 

Antwort von Gaby Schumacher (09.10.2006)

Hallo Daggi! Ja, Matochen war eine extra mutige Ausgabe. eines Tages gipfelte es dann darin, dass meine Äklteste ihren Liebling kurzerhand auf den Arm nahm und dieses riesenstofftier in die Praxis trug.Sonst wäre er an dem Tag nie dort angelangt. Es war natürlich ein Bild für die Götter:Mato mit Schlachtviehmiene und meine Tochter verzweifelt darum bemüht, an ihm vorbei zu schielen, um nicht mit Teddy über die Eingangsstufe zu stolpern.Diesen Anblick vergesse ich nie!*gg* Dein Dackelchen uind mein Mato hätten sich wahrscheinlich sehr gut verstanden. Lieben Gruss Gaby


Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zur Kurzgeschichte verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).