Kommentare unserer Leserinnen und Leser zur Kurzgeschichte

„Die heißeste Nacht dieses Jahres“ von Karin Schmitz

Kurzgeschichte lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Karin Schmitz anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Liebesgeschichten“ lesen

daggi (zuckerfee123web.de) 25.02.2007

Hallo Karin! Hää? *irritiertblinzel* Ich hatte mir deine Geschichte vor einem Monat ausgedruckt und bin erst jetzt dazu gekommen, sie zu lesen. Jetzt will ich sie kommentieren und sie besteht nur noch aus zwei Absätzen (Teil 1)... Egal, ich hab ja die Ganze! *kicher* Sie ist wunderschön geschrieben, so richtig zum mitfühlen. So eine heiße Sommernacht ist was herrliches... da hilft auch keine Abkühlung im Wasser! *grins*
Liebe Grüße zu dir geschickt.
Daggi

 

Antwort von Karin Schmitz (26.02.2007)

Hallo liebe Daggi, ja... es stimmt. Es hat seine Gründe... aber Hauptsache, Du hast sie! ;-) Danke Dir und einen ganz lieben Gruß Karin


Musilump23 (eMail senden) 26.01.2007

Liebe Karin,
durch Zufall blickte ich in die Kurzgeschichten die mich nicht so sehr interessieren und entdeckte deinen Namen.
Ich las natürlich diese spannende Geschichte und muss schon sagen, dass du in aller Vielfalt tätig bist was uns das Leben bietet.
Die heiße Phase dieser Nacht wurde durch das Wasser zwar etwas abgekühlt, doch die Sache hat meistens einen Haken sagt oft der Fisch und geht dann an die Angel.
Mit frdl. GR Karl-Heinz

 

Antwort von Karin Schmitz (26.01.2007)

Hallo lieber Karl-Heinz, ja... momentan bin ich in puncto Schreiben sehr vielseitig. Mir kommen die verrücktesten Ideen. Ich schreibe gerade an der nächsten Geschichte und hoffe sie am WE fertigzubekommen. Schließlich habe ich mein "Geschichtenkonto" noch nicht sooooo voll. Macht auch mal Spaß, seinen Gedanken freien Lauf zu lassen. Dir danke ich fürs Lesen (die wenigsten schauen in diese Sparte) Herzlichen Gruß Karin


Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zur Kurzgeschichte verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).