Kommentare unserer Leserinnen und Leser zur Kurzgeschichte

„Ein Mann zum abgewöhnen“ von Domenica Winkler

Kurzgeschichte lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Domenica Winkler anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Ernüchterung“ lesen

ahahs (eMail senden) 13.03.2008

Na, das ist ja mal ´ne Abrechnung!
Klasse geschrieben!

 

Antwort von Domenica Winkler (27.03.2008)

danke für kommi domenica


Dawin (eMail senden) 09.09.2007

Hallo Domenica,
kann ein Mann allein so schlimm sein?
Nein, im Ernst: Hier ist ein Mensch der ein Reifeprozess durchlaufen hat und das Gute (für sich) von dem Schlechten unterscheiden gelernt hat.
Schönes Gedicht.
Lg
Dan.

 

Antwort von Domenica Winkler (10.09.2007)

Hallo Dawin,lieben Dank für dein Kommi. ich denke dass dieser Mann niemals ein Reifeprozess je durchlaufen hat, geschweige eine gewisse Reife erlangt hat. Wie du schon sagst,er weißt was gut für ihn ist, was mit anderen Menschen passiert, das läßt ihn KALT LG Domenica


daggi (zuckerfee123web.de) 30.06.2007

Hi Domenica, es gibt sicher ziemlich viele Männer, die man als A...loch betiteln könnte... aber noch viel mehr von denen, die die Welt (und nicht zuletzt wir Frauen) braucht! *grins* Gut geschrieben, gefällt mir...
Alles Liebe
Daggi

 

Antwort von Domenica Winkler (30.06.2007)

Hallo Daggi,Danke für dein Kommi,darüber hinaus kann ich dir nur bei pflichten.Aber Gott sei Dank,gibt es auch sehr liebe Männer. Auch dir Alles liebe Herzlichst Domenica


Bert (egbert.m.schmittgmx.de) 29.06.2007

… ha, soviele Eigenschaften auf einmal !

Ein erstaunlicher Typ, wie aus dem
Film&Ferseh-Genre wo SIE doch
angehimmelt werden
MIT DIESEN EIGENSCHAFTEN.

DER gehört in die HALL OF FAME(tismus).

Aber nur wenn er gut aussieht
und finanzielles mit in die Beziehung bringt.

Dann wird So-n Ar.....ch. eine zeitlang
zur Abschreckung geduldet und …

… der nächste WIRD BESSER
oder wenigstens etwas umgänglicher.

DIE machen ES dann aber umgekehrt,
und suchen sich auch pflegeleichtere.

Egbert

 

Antwort von Domenica Winkler (29.06.2007)

ein Kuss für diesen Eintrag. Du sprichst mir aus der Seele Herzlichst Domenica


JessicaHeeg (Jessica.Heegweb.de) 28.06.2007

Grandios geschrieben, liebe Domenica!

Besser hätte es niemand sagen können.

Viele liebe Grüße, Jessi

 

Antwort von Domenica Winkler (28.06.2007)

danke dir Jessi,ich musste es los werden es hat mir im Magen gelegen seit ein paar Tagen bussi für deinen positiven Kommentar herzlichst Domenica Wikler


Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zur Kurzgeschichte verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).