Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Reisebericht

„Ein Wochenende in Italien - Modetrends meines Sohnes“ von Ursula Mori

Reisebericht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Ursula Mori anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Reiseberichte“ lesen

mkvar (margit.kvardadrei.at) 12.02.2009

Ja liebe Ursula das ist
die Jugend, diese Probleme
hatten wir nicht, unsere
Kleider wurden genöht,
wenn sie kaputt waren.
Toll geschrieben sagt dir
Margit

 

Antwort von Ursula Mori (16.02.2009)

Liebe Margit Herzlichen Dank für Deinen Kommentar. Was man nicht alles so erlebt mit Jugendlichen. Seit dieser Reise nach Italien ist schon viel anderes geschehen, über das wir gestaunt und gelacht haben. Beste Grüsse Ursula


Bild Leser

Gundel (edelgundeeidtner.de) 26.08.2007

Liebe Ursula, echt mir kam beim Lesen Deiner Italienreise ein leises Lächeln an. Du hast es gut beschrieben. Na und mit den Jeanshosen Deines Sohnes siehe es gelassen, heut ist eben alles im richtigen Trend, lach. Ich kenne das genauso, von meiner Enkeltochter, erst waren wir entsetzt und hinterher haben wir es ganz locker gesehen, lach!! Ich wünsche Dir einen angenehmen Sonntag und liebe Grüße zu Dir von Gundel

 

Antwort von Ursula Mori (26.08.2007)

Liebe Gundel was den Kindern nicht alles in den Sinn kommt. Ständig muss man sich neu orientieren und nach Luft schnappen. Doch ich glaube auch, dies hält fit und das Leben wird sicherlich nie langweilig. Liebe Grüsse und einen schönen Abend wünscht Dir. Ursula


Heidemarie Rottermanner (rottermanneraon.at) 26.08.2007

Liebe Ursula,
unsere Kinder und oft haben sie Recht und wir regen uns über alles und jedes auf.

Gut erzählt,

alles LIebe
Heidemarie

 

Antwort von Ursula Mori (26.08.2007)

Liebe Heidemarie engstirnig darf man mit Kindern nicht sein. Ständig erwartet einem etwas Neues, oft Ungewohntes. Vielleicht sollten wir uns an ihnen ein Beispiel nehmen und auch vermehrt Neues ausprobieren. Das lustige ist bei solchen Erlebnissen immer, dass sie uns bei den nächsten Flausen plötzlich ganz harmlos erscheinen. Liebe Grüsse und einen schönen Abend wünscht Dir Ursula


Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Reisebericht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).