Kommentare unserer Leserinnen und Leser zur Kurzgeschichte

„Bei Anruf Frust“ von Georg Klinkhammer

Kurzgeschichte lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Georg Klinkhammer anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Satire“ lesen

Martina Wiemers (eMail-Adresse privat) 11.01.2008

Hallo Georg,
liege in der Nachbarzelle.Warum,lies mal von mir "Oh,was hab ich für ne Wut".
Laß uns einen Plan schmieden und dann.....
Grüße kommen von Martina


MarianneK (marianne.knipgmx.de) 09.01.2008

Ach du armer, aber irgendwie kommt mir solches bekannt vor. Nur habe ich die Fragetipperei abgekürzt, statt dies zu tippen was die Stimme mir angibt gebe ich irgend etwas ein und schon nach dem zweitenmal kommt diese Stimme ins stolpern und komisch ich werde sofort weitergeleitet.
Mir laufen noch immer die Tränen herunter.
Einfach nur Klasse geschrieben.

Lieben Gruß Marianne


Astrid vKD (v.knebel-doeberitzt-online.de) 08.01.2008

Hallo Georg! Ja, da steigert man sich schon hinein, kann das gut nachvollziehen. Hatte neulich auch ein Problem und wurde 3xweiterverbunden (1 Std. tel.,aber auf Kosten der Telekom), bis sich herausstellte, dass doch unser
Computerfachmann ran musste... -
Ich denke an die gute alte Zeit zurück, in der es solche Probleme nicht gab, natürlich auch nicht solche Möglichkeiten, die einen aber dennoch irre machen können! - Lustig ist es erst hinterher!
Es grüßt dich Astrid.


Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zur Kurzgeschichte verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).