Kommentare unserer Leserinnen und Leser zur Kurzgeschichte

„TOPP, die Wette... Teil 6“ von Ingrid Grote

Kurzgeschichte lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Ingrid Grote anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Liebesgeschichten“ lesen

Klaus (jukbut-online.de) 08.02.2009

Leider muss ich immer weiter Einsen verteilen! bewundersnwert, wie Du mit solch guter Beobachtungsgabe anhand scheinbarer Kleinigkeiten die Spannung weiter verstärkst, obwohl das Ende doch eigentlich absehbar erscheint. Soviel Feingefühl haben wohl nur Frauen. Mein Kompliment!

Gruß Klaus


Bert (egbert.m.schmittgmx.de) 23.07.2008

hehe… schwarzbraun ist die Haselnuss
(würde HEINO dazu singen).
Aber zum Krabbenfrühstück komme ich
gerne als Süddeutscher zu dieser
dreieck-viereck Beziehung, bis dass
der 7te.Teil mich scheidet.

Gruß Egbert

 

Antwort von Ingrid Grote (24.07.2008)

ach ja, ein krabbenfrühstück ist schon was feines... und so eine dreieck-viereck-beziehung auch. ;) gruß ingrid


Bestiality (dustygirlweb.de) 14.07.2008

wie süß er war ja echt eifersüchtig =)
manchmal können männer richtig süß sein xD
lieben gruß

 

Antwort von Ingrid Grote (15.07.2008)

ja findest du? ich meine, dass er eifersüchtig ist... *gg* freu mich, dass du es liest.


silentmovie (eMail senden) 14.07.2008

Ach ja, diese Männer!
Und ach ja, diese Frauen!
Die verhalten sich alle etwas seltsam, aber das ist anscheinend normal. Mal schauen, ob Chris wirklich eifersüchtig ist. Allerdings hat Irma wohl einen anderen Eindruck. Dann wolle me mal schaue... Ich jedenfalls bin gespannt.

 

Antwort von Ingrid Grote (15.07.2008)

genau. wolle mer mal schaue... danke für deinen kommentar, silent und liebste grüße.


Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zur Kurzgeschichte verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).