Kommentare unserer Leserinnen und Leser zur Kurzgeschichte

„TOPP, die Wette – Wie es weiterging...4“ von Ingrid Grote

Kurzgeschichte lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Ingrid Grote anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Liebesgeschichten“ lesen

mkvar (margit.kvardadrei.at) 22.02.2009

Nunja er ist eben ein
Spätzünder liebe
Ingrid, das soll vorkommen.
LG von Margit

 

Antwort von Ingrid Grote (23.02.2009)

danke, liebe margit, das kann wirklich vorkommen - auch bei frauen... ;)) lieben gruß v. ingrid


yvonne-k (ykwasat.de) 20.02.2009

Oohh, der Arme! Nu ist vorbei mit Unabhängigkeit und Freiheit und Sex und Drugs und Rock'n Roll. Ich finde, wir sollten für Chris 'ne Party schmeißen, bevor wir ihn in die Oper schicken :-)))
Vielleicht lenkt ihn das von seinem Selbstmitleid ab :-).

Mein Lieblingssatz ist übrigens dieser:
"Wieso denkt sie, man wäre verliebt, nur weil man mal in die Oper gehen will. Das ist doch völliger Blödsinn!"
Und dann war auch schon vorbei.

Wenn nur Irma davon wissen könnte, aber es ist wie im wahren Leben, die reden zu wenig und denken zu viel!
Ich hatte wieder einmal viel Vergnügen, diesmal ja leider nur mit Einem. Und was soll ich sagen, ich bin ganz mit Chris, ich hab sie auch vermisst :-). Vielen Dank für die Zeilen zur guten Nacht.
Bitte, bitte, bitte lass die Couisine ein häßliches Landei sein, biittteee!!!

Liebe Grüße Yvonne

 

Antwort von Ingrid Grote (20.02.2009)

wie heißt es noch so schön: selbsmitleid ist der erste schritt zur besserung. nein, das ist nun wirklich völliger blödsinn. *gg* ------------- die kusine? ist vermutlich kein landei, das wäre zu einfach, aber chrissie ist ja ein starker typ, der wird sich schon zu wehren wissen, falls denn und überhaupt und so... ;)) --------------- danke für diesen herrlichen kommentar und lieben gruß


Bestiality (dustygirlweb.de) 18.02.2009

Blödsinn??? xD
ich glaube nich, ich glaube ihn hats mächtig erwischt...
irgendwie süß, wie er sich sein hübsches köpfchen darüber zerbricht,
und es gar nicht wahr haben möchte... ohh man knuddelig =)
freu mich auf den nächsten teil...
lieben gruß

 

Antwort von Ingrid Grote (19.02.2009)

ich glaube auch, dass es ihn erwischt hat. noch glaubt er es ja nicht so richtig, aber bald... *gg* lieben gruß


ConnyS (eMail senden) 18.02.2009

Er ist ja richtig am Ende, der gute Chris.
Aber vielleicht tröstet er sich ja mit der hübschen Kusine. Nein, das darf er nicht, das würde ich ihm nie verzeihen und Irma bestimmt auch nicht.
Bin gespannt, wie es weiter geht
Lieben Gruß von Conny

 

Antwort von Ingrid Grote (19.02.2009)

ach du lieber himmel, die kusine... ----------- nein, das glaube ich nicht, dafür ist er doch gar nicht der typ. ;)) das hoffe ich jedenfalls schön, dass es dir gefällt. ;)


AlterMann (Web-Manngmx.de) 18.02.2009

...womit bewiesen wäre, das Männer doch denken und sogar Gefühle haben!
Aber eben nicht unbedingt drüber reden möchten...
Danke Ingrid, dass du mit dem alten Vorurteil so gründlich aufgeräumt hast.

ps.
wehleidiges Schmunzel - ach, wie schön war das damals...

 

Antwort von Ingrid Grote (19.02.2009)

hallo peter, schön, dass ich erinnerungen wecken konnte, auch wenn sie wehmütiger art sind. auch schön ist es, dass männer tatsächlich gefühle haben. ;)) lieben gruß


Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zur Kurzgeschichte verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).