Kommentare unserer Leserinnen und Leser zur Kurzgeschichte

„Miyu-a real Life 4“ von Jessica Scharf

Kurzgeschichte lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Jessica Scharf anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Liebesgeschichten“ lesen

Bestiality (dustygirlweb.de) 26.06.2009

sehr scchön geschreiben echt hamma,
konnte mir alles bildlich vorstellen...
schade das ich so lange nich lesen konnte, hat naja viel um die ohren..
lg


LunaLaa (engel-in-blau-at-gmx.de) 24.05.2009

Hey Jessi,

Also erstmal muss ich sagen, die Geschichte errinert an einem bösen Traum den man nicht selbst erleben müssen , aber wahnsinn wie du alles so beschreiben kannst das man sich in alles reinsteigern kann!! bei deinen geschichten kann man glauben man wäre life dabei gewesen. Diesmal kann ich zu den Satzbildungen nix sagen den sie sind diesmal richtig gut gebildet wurden aber ich finde schon in irgendeiner Geschichte ein Satz wo ich dir zeigen kann was ich meine :)

Aber irgendwie kommt es mir so vor als ob es Angi nicht interessiern würdest das sie ihr gedächtniss verloren hat ausser am anfang ,aber sonst geht sie damit um als ob es normal wäre ?????

Ach und bitte , Miyu soll sich von Sebastian trennen. Sie scheinen überhaupt nicht zusammen zu passen ^^

 

Antwort von Jessica Scharf (24.05.2009)

ja ein böser Traum der real war!^^ nein es hatte Angie sehr getroffen, doch sie musste normal mit Miyu normal umgehen^^ LG Jescha


Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zur Kurzgeschichte verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).