Kommentare unserer Leserinnen und Leser zur Kurzgeschichte

„TOPP, die Wette – Der Ernst der Liebe...6“ von Ingrid Grote

Kurzgeschichte lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Ingrid Grote anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Liebesgeschichten“ lesen

ConnyS (eMail senden) 03.10.2009

Verzweiflung pur. Die arme Irma, dieser Traum war ja so trügerisch, das ist gemein! Aber sie darf nicht aufhören, an Chris zu glauben. Ich jedenfalls höre nicht auf, an ihn zu glauben, hoffentlich werde ich darin bestätigt.
Meine Güte, was treibst du da mit mir? ;)
lieben Gruß


silentmovie (eMail senden) 02.09.2009

Ich bin geschockt. Die arme Irma, was muss sie leiden! Hoffentlich wird das wieder, das kannst du doch nicht mit uns machen. Aber wirklich gut geschrieben, kommt sehr echt rüber.
Lieben gruß von silent

 

Antwort von Ingrid Grote (02.09.2009)

wollte dich nicht schocken, *gg* aber wie schon geschrieben, reißt es mich selber mit, ich kann das nicht steuern, muss selber mitempfinden - und deswegen wirkt es wohl auch so echt. denk ich mal. ;) lieben gruß


Joanna (joanna.schwarzfreenet.de) 01.09.2009

Ein wunderschöner Teil! Diese Verzweiflung ist ergreifend, ich konnte sie selber spüren. Du hast es so total echt geschildert, unglaublich.
Ich wünsche mir jetzt nur, dass alles wieder in Ordnung kommt, hofft Joa, die Dich lieb grüßt

 

Antwort von Ingrid Grote (02.09.2009)

danke schön, joa. ich bin so drin in der geschichte, hab mich total mitreißen lassen, ist ja auch normal, dass man mitleidet, ich hoffe nur, dass ich, bzw. irma bzw. wir beide da wieder rauskommen... lieben gruß an dich


Bestiality (dustygirlweb.de) 31.08.2009

ich find das sooo traurig und ich fühle so sehr mit ihr mit...
dieses kapitel hat mich besonders berührt vorallem als sie von ihn geträumt hatte oohh wie gemein...
lg

 

Antwort von Ingrid Grote (31.08.2009)

ja, ist wirklich gemein, das leben, die liebe... aber mal gucken. danke schön. ;)


Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zur Kurzgeschichte verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).