Kommentare unserer Leserinnen und Leser zur Kurzgeschichte

„herbstlich-hochsommerliche Weihnachtsvorfreude“ von Heike Clarissa Conundrum

Kurzgeschichte lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Heike Clarissa Conundrum anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Wie das Leben so spielt“ lesen

Giuseppe (eMail senden) 09.11.2009

Tja, so kann man auch das Jahr einteilen, in Spekulatius - und Nougateierzeiten, hat den Vorteil, man (Frau) braucht keinen Kalender, die Tage plant der Supermarkt für einen, visuell und geschmacksmässig, da kann nichts schiefgehen. Liebe Grüße, Giuseppe !

 

Antwort von Heike Clarissa Conundrum (10.11.2009)

Hallo Giuseppe, so kann mans natürlich auch sehen :-) Liebe Grüsse an dich zurück!


Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zur Kurzgeschichte verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).