Kommentare unserer Leserinnen und Leser zur Kurzgeschichte

„Weihnachten und die Liebe“ von Evelyn Goßmann

Kurzgeschichte lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Evelyn Goßmann anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Weihnachten“ lesen

cwoln (chr-wot-online.de) 23.12.2009

Liebe Evelyn,
ein feinfühliges Kind, das Trauer vertreiben kann.
Wünsche, dass es sich diese Gabe immer erhält.
Dir ein frohes Weihnachtsfest wünscht Chris


Faltoehrchen (B.Greskamparcor.de) 23.12.2009

Liebe Evelyn,
die Kleinen wissen mehr als wir glauben. Es ist die größte Herausforderung an die Eltern, den Kindern dieses Wissen und die Feinfühligkeit zu erhalten.
Eine wunderbare, ans Herz gehende Geschichte.
Dir eine schöne Weihnacht und ein gesundes und glückliches neues Jahr wünscht BArbara


Bild Leser

Tina Regina (eMail senden) 22.12.2009

Liebe Ev

ja Kinder sind die reinsten und feinfühligsten Wesen.
So wie meine Nichte als sie mir "ihren" Stern geschenkt hat und dann gesagt hat wenn Du allein bist oder Kummer hast rufst Du mich!

Dir einen schönen Abend
Liebste Grüße Elke


Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zur Kurzgeschichte verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).