Kommentare unserer Leserinnen und Leser zur Kurzgeschichte

„Petra Heil“ von Jürgen Berndt-Lüders

Kurzgeschichte lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Jürgen Berndt-Lüders anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Liebesgeschichten“ lesen

Bild Leser

Paule (paul-uhlweb.de) 04.03.2010

...betrübt... Leider!
Nette Geschichte!


nanita (c.a.mielckt-online.de) 03.03.2010

Lieber Jürgen,
hier lerne ich also zwei Menschen kennen, die Du sehr authentisch dargestellt hast. Die erfahrende Frau entwickelt Phantasien und die unerfahrene junge Mann geht spielerisch unbedarft darauf ein. Dabei ist interessant, dass die Frau erwartet, dass er genauso denkt wie sie. Auch die kurze Anmerkung, dass zuviel Aufklärung die Sexualität junger Menschen behindern kann, ist bemerkeswert.
Eine wirklich lesenswerte Kurzgeschichte
Herzlich grüßt
Christiane


Klaus (jukbut-online.de) 03.03.2010

Hallo Jürgen,

hervorragend! Subtiler Spannungsaufbau, überraschender Schluss, der Leser kann zweifeln, ob sich die Akteure nicht doch die Taschen voll hauen - sehr schön!
Gruß Klaus


Bild Leser

freude (bertlnagelegmail.com) 03.03.2010

Naja, die heutige Jugend, Jürgen, ist auch nicht mehr das, aber Vorsicht ist die Mutter der Porzellankiste. Sehr gut geschrieben, jetzt brauch ich ein Bier zur Auffrischung;-))) lG Adalbert.


Simone Wiedenhoefer (eMail senden) 03.03.2010

Lieber Jürgen,
eine hervorragende Geschichte, die mir sehr gefiel.
Hätte noch weiter lesen können, so gut fand ich sie geschrieben.
Liebe Grüße von Simone


Heidemarie Rottermanner (rottermanneraon.at) 03.03.2010

eine Geschichte die mir gefällt....

guten Abend
Heidemarie


Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zur Kurzgeschichte verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).