Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Reisebericht

„pilgerweg VII.“ von Rüdiger Nazar

Reisebericht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Rüdiger Nazar anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Reiseberichte“ lesen

Traumlandfliegerin (Gabipower03web.de) 31.08.2010

Lieber Rüdiger,

so kann es gehen gell? Find ich richtig gut. Und schon wieder liebe Menschen kennen lernen dürfen, freuuu. das find ich richtig toll.

Und schon wieder liebe Grüße von mir, Gabi


Bild Leser

Goslar (karlhf28hotmail.com) 18.07.2010

Lieber Rüdiger,

Man kann nicht aufhören mit dem Lesen. Zu interessant.

Noch eine Geschichte und dann gehts ins Bett.

Herzlich grüßt dich
Karl-Heinz

 

Antwort von Rüdiger Nazar (19.07.2010)

Danke lieber Karl-Heinz...komme mit dem Antworten nicht mehr bei...zu viel zu schreiben...herzöliche Grüße...Rüdiger


Bild Leser

freude (adalberttele2.at) 17.07.2010

...mit Geld geht alles leichter,
ohne bedeutend seichter;-)grins*
Rüdiger, war wieder nett zu lesen, lG Bertl.

 

Antwort von Rüdiger Nazar (19.07.2010)

Das ist wohl wahr lieber Adalbert...aber wir wollten es ja so. Herzliche Grüße...Rüdiger


Bild Leser

norbert wittke (norbertwittkelyrikhotmail.com) 12.07.2010

Lieber Rüdiger, manchmal hilft das Glück auch ein kleines Stück. Hier kam es zur rechten Zeit, machte nicht den Weg so weit. Schöne anstrengende Erlebnisse auf deiner Pilgerwanderung. Liebe Grüße Norbert

 

Antwort von Rüdiger Nazar (12.07.2010)

Dank`dir lieber Norbert...die Strecke würde ich immer wieder gehen...anstrengend aber phantastisch...herzliche Grüße...Rüdiger


Bild Leser

Margit Farwig (farwigmweb.de) 12.07.2010

Lieber Rüdiger,
mein Gott, was für Strapazen und was für eine Lebenslust, alles so zu nehmen wie es ist. Die Berg- und Talfahrt, auch der Stimmungen, ist von dir wunderbar geschildert, als wenn man dabei ist. Ich fiebere mit und freue mich erleichtert, weil ihr endlich eine Reise auf dem Boot machen dürft, mit lieben Menschen. Das GEELD, das da ist, die ausgelassene Freude, einfach herrlich und vorher der Blick auf die vollen Taschen der anderen, ich sehe euch hingucken...Einfach toll!
Liebe Grüße an euch Beiden und ganz viel Spaß auf eurer Erholungswanderung...Margit

 

Antwort von Rüdiger Nazar (12.07.2010)

Ohne Moos nichts los...liebe Margit...man träumt nachts von Käse und Schinken...und das Wasser läuft einem im Munde...aber so schlimm war es nicht...jedenfalls nicht für mich. enate nascht gerne zwischendurch...und das war mal eine Erfahrung für sie. Herzlichen Dank für dein lesen und kommentieren...Rüdiger


nanita (c.a.mielckt-online.de) 12.07.2010

Lieber Rüdiger,
ich habe mich richtig mit Euch gefreut, als ihr einen Teil des Weges komfortabel mit einem Boot zurücklegen konntet.
Liebe Grüße von
Christiane

 

Antwort von Rüdiger Nazar (12.07.2010)

Das war mal etwas anderes...es war schön...nette Leute...hätten wir nie mit gerechnet. Danke dir für deinen netten Kommentar...liebe Grüße...Rüdiger


Theumaner (walteruwehotmail.com) 12.07.2010

Toll geschrieben, lieber Rüdiger. Habe mitgefiebert und mich gefreut, dass auch mal das Glück Einzug gehalten hat. Aber was sage ich, du hast deine Renate. Kannst stolz auf sie sein, das nenne ich doch Glück.

Herzlichst Uwe

 

Antwort von Rüdiger Nazar (12.07.2010)

Danke Uwe...ja ein bischen Glück konnten wir schon gebrauchen...bin auch froh...daß ich Renate habe....gut das sie es jetzt nicht hört...würde bestimmt drei Meter groß...aber sie weiß es auch so. Ganz lieben Gruß an dich....Rüdiger


Bild Leser

Gundel (edelgundeeidtner.de) 12.07.2010

Lieber Rüdiger,
wieder spannend geschrieben und dort war ebenso extreme Hitze, lese ich gerade und dazu pilgern mit schweren Gepäck. Gut, dass Ihr nette Menschen kennengelernt habt, auch das Geld kam zu rechten Zeit an, solche kleinen Freuden können eine Erfüllung im grauen Alltag sein. Nun seid Ihr von Eurer Wochenendreise vorzeitig zurück gekommen und ich freue mich auf Eure nächste Folge, immer interessant!
Liebe Erfrischungsgrüße schickt Dir Gundel

 

Antwort von Rüdiger Nazar (12.07.2010)

Schön auch wieder von dir zu hören liebe Gundel. Wir wollten ja nach Haltern am See...sind aber in Düsseldorf-Neandertal ausgestiegen. Wollten doch mal unsere Vorfahren begutachten...war super interessant. Danke für deinen lieben Kommentar...ich schreibe heute weiter...bin ehrlich gesagt froh...wenn ich die Tour komplett geschrieben habe...damit ich mal etwas anderes schreiben kann.Herzliche Grüße...Rüdiger


heideli (heideli-mgmx.de) 12.07.2010

Deine Fledermäuse, die Krampfadern, und besonders die Vorstellung, wie Ihr mit mindestens 60km/h über die Autobahn schlappert, NEIN! Wie witzig!
Und dann wieder dieser Umweg!Diemsal hattet Ihr ja nach Babett wieder ein Riesenglück! Ich kann das alles vor Augen sehen! Das ist so gut geschrieben!
(Über Hamm hamm schreib ich noch was Lustiges am Ende.)
Endlich ist das geld da! Ich möcht am liebsten sofort raus und mir Kiwi kaufen gehen! Ist aber schon zu spät...Du machst einem auch noch Appetit!
Toll geschrieben! Und bitte: bring nichts unter Gedichte, solange du die Geschichte nicht fertig hast! Wir sind hier alle angesteckt!
So nun zu Hamm hamm: Ein Deutscher sitzt auf einem Empfang neben einem Schwarzen beim Bankett und essen. Freundlich sagt er zu ihm: "Hamm Hammm! Guuut?" Der Schwarze nickt.
Später geht er zum Rednerpult und hält eine Rede in bestem Deutsch. Als er zurück kommt sagt er zu dem Deutschen: "Blaa blaa blaa! Gut?"....
Ich freu mich auf Deine nächste Erzählung!
Liebste Grüße an Euch Zwei! Und lass Renate ruhig stolz ein paar Köpfe über Dich hinauswachsen!
Heide
Heide


 

Antwort von Rüdiger Nazar (12.07.2010)

Freut mich liebe Heideli daß es dir wieder gefällt. Ja die zwei auf dem Boot waren super nette Menschen...stehen mit ihnen in Kontakt über e-mail...ist etwas einfacher als mit Babette...da englisch. Wollte heute noch eine Fortsetzung schreiben...bin aber total kaputt von der Hitze. Der Witz mit Hamm hamm...und Blabla ist gut...meine ihn letztens irgendwo im Fernseher als Sketch gesehen zu haben. Danke mal wieder für deinen netten Kommentar...liebe Grüße...Rüdiger


Seele (gabierbergmx.at) 11.07.2010

Lieber Rüdiger, hatte in letzter Zeit kaum Zeit zu lesen und schon gar nicht bei den KG's...aber ich habe jetzt einmal zwei Teile gelesen, ich bin sowas von begeistert.....so voller Emotionen und mitreissend geschrieben, man fühlt sich als stiller Begleiter, sogar die Füsse schmerzen, nur beim Lesen...schmunzel...Hochachtung deiner Wanderleistung , auch für Renate..die ich unbekannterweise grüssen möchte..und natürlich deinen tollen Worten, die mir diesen Weg näherbringen....Alles Liebe und Danke von Gabriela.

 

Antwort von Rüdiger Nazar (11.07.2010)

Liebe Gabriela...danke dir für die netten Worte und das lesen meiner KG. Es ist einfach so heiß draußen...quäle mich selber ab und zu an den PC zu gehen. Danke für die Grüße an Renate. Noch einen schönen Restsonntag...herzliche Grüße...Rüdiger


cwoln (chr-wot-online.de) 11.07.2010

Lieber Rüdiger,
immer wieder sehr spannend zu lesen, was ihr alles erlebt habt.
Der liebe Gott hat doch immer wieder ein paar Engel parat, die das Leben klein wenig erträglicher machen.
So der Treff mit lieben Menschen, dann der Geldregen oder vielmehr Segen....
Und so geht es wieder fröhlicher weiter.
Wünsche euch schöne 3 Wandertage.
Chris

 

Antwort von Rüdiger Nazar (11.07.2010)

Danke dir liebe Chris...Geldregen...wäre mir lieber gewesen...haha !Ja wie haben unterwegs viele sehr nette Menschen kennengelernt...aber auch wenig nettere...schreibe darüner noch. Schönen Restsonntag noch...liebe Grüße...Rüdiger


Bild Leser

rainer (rainer.tiemann1gmx.de) 11.07.2010

Wieder einmal begeistert gelesen, Rüdiger! LG von RT

 

Antwort von Rüdiger Nazar (11.07.2010)

Dank`dir lieber Rainer...was ein Wetter was ? Puh...Grüße...Rüdiger


Klaus van de zoon (kwittlichgmx.net) 11.07.2010

Das tollste sind doch die Menschen die man so unterwegs trifft . Wie immer sehr gerne gelesen lieber Rüdiger.

glg<de 'Klaus

 

Antwort von Rüdiger Nazar (11.07.2010)

Auch mit den beiden war es eine tolle Begegnung. Grüße dich lieber Klaus...Rüdiger


hansemann (wendelkenonline.de) 10.07.2010

Lieber Rüdiger.

Eigentlich lag ich schon im Bett, aber dann musste ich schauen, ob Du wieder etwas eingestellt hast. Bingo.
Auch dieser Abschnitt war wieder sehr Spannend geschrieben, und ich bin Eure Wege gerne mitgegangen. Lachen musste ich an der Stelle mit dem Geldautomaten. So ergeht es mir auch immer, auch ohne Pilger Tour. Grins*
Schade, dass jetzt eine Pause ist, aber die gönne ich Euch.
Ich wünsche Euch beiden schöne Tage, und warte gespannt auf Montag/Dienstag.

Liebe Grüße an Euch, Helmut

 

Antwort von Rüdiger Nazar (10.07.2010)

Danke dir lieber helmut...kann auch nicht schlafen...wir haben jetzt 1.00Uhr nachts und ich packe gerade meine Rucksack...also bis Montag oder Dienstag...Gruß...Rüdiger


Goldfeder (chris-tine-doehringchris-tine-doehring.de) 10.07.2010

Einfach wieder toll, mein Lieber!! Bei der Wärme mag man nicht so viel schreiben, aber ich hab es trotzdem sehr gerne gelesen. Grüße auch Deine Renate mal von mir! Ich wünsch Euch beiden schöne Tage am See!! Liebe Grüße von Chris:-))

 

Antwort von Rüdiger Nazar (11.07.2010)

Danke dir wieder liebe Chris...du hast recht...bei der Hitze mag man wirklich nicht lange am PC sitzen. Hatten doch etwas umdisponiert...sind einfach in Neandertal ausgestiegen anstatt nach Haltern am See zu fahren. Haben uns mal das Museum mit den Steinzeitmenschen angesehen...super interessant...ganze Tag dageblieben...um 24.30 Uhr wieder zuhause gewesen...schöner Tag...sind jetzt beide geschafft. Herzliche Grüße...Rüdiger


Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Reisebericht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).