Kommentare unserer Leserinnen und Leser zur Kurzgeschichte

„eine sehr kurze Geschichte...autobiographisch“ von Rüdiger Nazar

Kurzgeschichte lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Rüdiger Nazar anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Wahre Geschichten“ lesen

Margitta (margitta.langegmx.net)

28.05.2017
Bild vom Kommentator
Guten Morgen Rüdiger,
als schreibender Neuling habe ich heute deine Kurzgeschichte entdeckt und mit Begeisterung gelesen.
Du hast mir das Gefühl vermittelt, ich wäre auf dem Flohmarkt und dem Gespräch dabei. Deine Reaktion
auf diesen nervigen Mensch, vollkommen richtig. \\\"Ich lüge nicht\\\"
Sonnige Grüße von
Margitta

norbert wittke (norbertwittkelyrikhotmail.com)

26.08.2010
Bild vom Kommentator
Lieber Rüdiger, deine Wut kann ich verstehen. Ich kann auch impulsiv sein. Solche Leute stinken zum Himmel. Du hast diese Geschichte sehr authentisch erzählt, dass ich meine dabei gewesen zu sein. In Portugal haben wir ein Ehepaar aus dem Westerwald kennen gelernt, die auch gerne trödeln. Sie haben uns mit über die dortigen Flohmärkte genommen und einiges erworben. Liebe Grüße Norbert

Goslar (karlhf28hotmail.com)

13.08.2010
Bild vom Kommentator
Lieber Rüdiger,

Gern gelesen deine Geschichte. Auch ich habe auf Kraft Fairs wie sie hier genannt werden 10 Jahre lang meine Kunstgegenstände aus Holz verkauft und viele Menschen kennengelernt. So ein Engländer war gottseidank nicht dabei.

Liebe Grüße,
Karl-Heinz

nanita (c.a.mielckt-online.de)

11.08.2010
Bild vom Kommentator
Bravo, lieber Rüdiger, manche Menschen lassen sich nur durch einfache Gesten belehren. Doch eigentlich tut der Mann mir auch leid. Nicht wegen des Schlags, sondern weil er an einer Krankheit des Geistes leiden muss. Menschen gibt's ...
Liebe Grüße von
Christiane

Rüdiger Nazar (11.08.2010):
Im nach hinein liebe Christiane...tat er mir auch leid...aber sollte auch nur ein Körnchen Wahrheit an seinen Erzählungen gewesen sein...man weiß es nie..hat er es verdient....er redete sich so in Rage und war stolz darauf. Danke für deinen lieben Kommentar...herzliche Grüße...Rüdiger

Margit Farwig (farwigmweb.de)

11.08.2010
Bild vom Kommentator
Lieber Rüdiger,
ein Kotzbrocken, der sicher sein ganzes Hirn mit solchen Übertreibungen füttert, er kann nicht anders. "Man" sollte seine Gespräche aufzeichnen, dann könntest du einen Verweis erringen und er kriegte seine Standpredigt vor Gericht...Die ganze Wut hast du hier reingepackt, ich bin es nachträglich auch...liebe Grüße von Margit und gute Besserung...
Ach, ich habe auch auf Flohmärkten gestanden, einmal sogar in Hannover an der Leine. "Eine etwas andere Art"...wenn du mal Zeit hast...

Rüdiger Nazar (11.08.2010):
Zeit habe ich mehr als genug liebe Margit...erzähl`!und danke für deinen netten Kommentar. Es ist nicht meine Art so ein Verhalten an den Tag zu legen...ich glaube ich habe in meinem ganzen Lebenvielleicht so drei...vier mal reagiert...weil es einfach nicht anders ging.

freude (bertlnagelegmail.com)

11.08.2010
Bild vom Kommentator
Rüdiger, der hat seine Strafe verdient;-))grins* ich hoffe, Dir kam's nicht zu teuer.
Super geschrieben, gern gelesen,
GlG Bertl.

Rüdiger Nazar (11.08.2010):
Wird wohl nichts nachkommen...lieber Adalbert...da bin ich mir sicher...er kennt mich. Liebe Grüße...Rüdiger

hansemann (wendelkenonline.de)

11.08.2010
Bild vom Kommentator
Lieber Rüdiger.

Sehr schön, dich hier zu finden.
Deine Geschichte zeigt wieder einmal, dass es sehr Dumme Menschen gibt. Obwohl nichts Menschliches an seinem Prahlen war. Deine Reaktion kann ich nur begrüßen. Auch wenn es für dich Folgen hatte.

Liebe Grüße in die Nacht, Helmut

Rüdiger Nazar (11.08.2010):
Hatte keine Folgen lieber Helmut...er kennt mich. Danke für deinen Kommentar...liebe Grüße...Rüdiger

Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zur Kurzgeschichte verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).