Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Reisebericht

„USA 1993 (5)“ von Paul Rudolf Uhl

Reisebericht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Paul Rudolf Uhl anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Reiseberichte“ lesen

heideli (heideli-mgmx.de) 15.08.2010

Lieber Paul, danke für deinen reisegreicht! Hat mir gefallen, fand ich aber zu lang und zu wenig Absätze waren drin.
Was ich am meisten daraus gelrnt habe: Ichwundere mich auch, warum ich hier die Hitze (heute auch um die 38-40 Grad) so einigermaßen ertrage. Es ist die Luftfeuchtigkeit, die es erträglich macht!
Bei Dir lernt man also nicht nur was über die Metrik!
Liebe Grüße von Pippiheidi


Bild Leser

rainer (rainer.tiemann1gmx.de) 15.08.2010

Wirst mich verstehen, wenn man viel reisen musste, wie es dann immer mit dem Jetlag (bitte bei dir korrigieren!) ist, Paul! Gute Schilderung. War ganz dabei und 17 Jahre jünger! Herzlichst RT


Bild Leser

Goslar (karlhf28hotmail.com) 15.08.2010

Lieber Paul, Wieder gern gelesen deine Reisebeschreibung. Interessant ist, und das trifft auch auf Kanada zu,
dass durch die Größe beider Länder bedingt, die Lebensgewohnheiten, und auch die klimatischen Verhältnisse so sehr unterschiedlich sind. Ich könnte mir vorstellen, dass du von einer Kanadareise noch hinterher träumen könntest. Sehr beliebt sind die Via Expressfahrten von einem Ende zum andern.

Herzlich grüßt dich
Karl-Heinz


Bild Leser

chriAs (christa.astla1.net) 14.08.2010

WEnn einer eine Reise macht... und, wie du, erzählen kann, reist man in Gedanken auch mit, nur bequemer, ohne umzusteigen... Toll erzählt!, lg christa


Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Reisebericht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).