Kommentare unserer Leserinnen und Leser zur Kurzgeschichte

„Arbeitslos“ von Hans Pürstner

Kurzgeschichte lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Hans Pürstner anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Gesellschaftskritisches“ lesen

Bert (egbert.m.schmittgmx.de) 18.09.2013

Hallo Hans,

das deckt sich eins-zu-eins-.

Was ICH alles so erlebte und nach langer
Zeit, tatsächlich meinen Traumjob
ergatterte (seit Sept.
unbefristet),spottet jeder Beschreibung.

Habe meinem Arbeitsvermittler am Schluss
gesagt, ich danke Ihnen für Ihre
Bemühungen. Du weist ja, was dies im
Zeugnisdeutsch bedeutet, weil ich OHNE
IHN und AMT eine befristete
Schwangerschafts-Stelle ergatterte.

Gruß Egbert, der am Freitag TEIL 2
einstellt.
Im Teil 3 kommt dann der Part mit dem
Amt für Verwalter ...


Bild Leser

FranzB (eMail-Adresse privat) 03.11.2010

Hallo Hans. Die Sprache verschlägt es einem wenn man dies liest. Lebe ja nicht auf einem anderen Planeten und so sind mir diese Abhandlungen und mehr doch geläufig! Zu besagtem Personal, die stumpfen ab und legen jegliche Gefühle auf Eis somit kochen sie ohne Gewissensnot auf Sparflamme!!! Bin 60 und ja, werde nächstes Jahr in Altersteilzeit auch in mein Privatbereich befördert dennoch so danke ich Gott mit Absicherung!!! So gehen mir zwar einige Prozente flöten doch mit all den Pfeifen von Arbeitsagentur usw. brauche ich mich nicht zu ärgern!!! Na und so einige Vermittler der Arbeitsagentur werden wohl zum Kundenkreis von Domina gehören, lassen sich ihr Verhalten später fachlicher Art beseitigen, oder Klartext, durchprügeln!!! Als Fazit muss man sagen, beschämend wie die Menschen miteinander umgehen! Grüße Dir
Franz - Don Francesco


Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zur Kurzgeschichte verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).