Kommentare unserer Leserinnen und Leser zur Kurzgeschichte

„Es begann mit Sina“ von Christiane Mielck-Retzdorff

Kurzgeschichte lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Christiane Mielck-Retzdorff anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Unheimliche Geschichten“ lesen

Bild Leser

Stiekel (Rene.Berggmx.de) 10.12.2010

Hallo Christiane,
wurde Kira nun gemeuchelmordet oder nicht?
Wer war die sechste Frau in Ralfs Harem?
Wenn es Kira wäre, brauchte ihre Mutter nicht Rotz und Wasser zu heulen.
Bitte kläre mich auf. Oder bleibt das dein Geheimnis?
Liebe Grüße
Sabine

 

Antwort von Christiane Mielck-Retzdorff (11.12.2010)

Liebe Sabine, ich dachte mir schon, dass deiner guten Seele der Sinn der Geschichte ein wenig verborgen bleibt. Alle Mädels sind nur Geister. Während Ralf Sina noch versehentlich tötet, beginnt es ihm schon bei Ira Spaß zu machen. Die Geister der Ermodeten jedoch nisten sich bei ihm ein, erfüllt von der Gleichgültigkeit des banalen Alltags. Doch wollen sie die Liebe zu einer Lebenden nicht dulden, womit Kira sein sechstes Opfer werden muß. Die Geschichte ist natürlich makaber, aber zeigt auch, wie jemand sich Entschuldigungen für seine bösen Taten basteln kann. Du siehst, meine Schriftstellerei ist sehr vielfältig. Es hilft das Leben zu verstehen, wenn man auch die dunklen Seiten sieht. Ich hoffe, Du bist nun nicht schockiert. Ganz herzliche und liebe Grüße sendet Christiane


Agathon (fotogesaengegmail.com) 10.12.2010

Hallo Christiane,

deine sehr verdichtete und mit versteckten Andeutungen gespickte Geschichte verdient es, mehrmals gelesen zu werden. Gerade das gefällt mir: Sie lässt unterschiedliche Deutungen zu und zwingt den Leser zum genauen Lesen.

Es grüßt dich

Agathon

 

Antwort von Christiane Mielck-Retzdorff (11.12.2010)

Lieber Agathon, ich danke Dir ganz besonders herzlich für deinen lobenden Kommentar, da Du ja zu meinen schärfsten Kritikern gehörst. Alles Liebe wünscht Christiane


Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zur Kurzgeschichte verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).