Kommentare unserer Leserinnen und Leser zur Kurzgeschichte
„die Erkenntnis des Deutschen“ von Franz Erni


Kurzgeschichte lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Franz Erni anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Satire“ lesen

Bild vom Kommentator
Lieber Franz... der Satz hier gefiel mir sehr: "Die Schweizer verkaufen hier den Asiaten Symbole, die aufzeigen sollen, wie wertvoll die Zeit ist. Aber die Asiaten verwechseln die Symbole mit der Realität." Daraus könnte man eine eigene Geschichte machen. Überhaupt steckt in Deiner Geschichte ganz schön viel. Liebe Grüße, Ute

Franz Erni (04.01.2011):
liebe ute diese geschichte ist speziell für mich, weil sie so anders ist, als die andern. diese geschichte wurde inspiriert von einem gedicht, bei dem die schweizer ihr fett weg bekamen, trotzdem konnte ich herzhaft über die geschichte lachen. Aber trotzdem wollte ich mal eine geschichte schreiben, in dem meine feder zu einem schwert werden sollte. Aber irgendwie hab ich es nicht übers herz gebracht, so hab ich mir gedacht, so spitze ich meine feder, in form einer spritzennadel, die ihr "gift" als medikament verteilt, aber wie dann auch eine akupunkturnadel draus wurde, habe ich selbst gestaunt. herzliche grüsse - franz

Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zur Kurzgeschichte verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).