Kommentare unserer Leserinnen und Leser zur Kurzgeschichte

„Falsche Liebe“ von Maike Schümann

Kurzgeschichte lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Maike Schümann anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Liebesgeschichten“ lesen

Martina Wiemers (eMail senden) 16.03.2011

Hallo Maike,
da ich annehme ,das du noch sehr jung bist und diese Geschichte authentische Züge trägt, möchte ich Dir als erfahrene Frau Folgendes schreiben:
"die Liebe lässt sich nicht vorschreiben ob,wann und in wen man sich verlieben kann oder sollte.
In Deiner Geschichte geht es auch nicht um Liebe sondern um Verliebtsein und (noch) kindliches Ausprobieren.Das ist Dein gutes Recht, doch sollte es nicht sofort im Bett passieren.
Ein Mann der hinterher schlecht darüber spricht, ist es nicht wert ,dass man auch nur einen Gedanken an ihn verschwendet.Vergiss ihn. Die Liebe ist wunderschön und nichts daran ist prüde oder schlecht.Im Gegenteil, ein wenig Zurückhaltung ist manchmal besser als sofort alles geben.Es gibt sie,die "Liebe auf den ersten Blick" und glaub mir, wenn sie Dich erwischt kannst Du nichts gegen das Kribbeln im Bauch machen, außer Dich freuen und genießen.
Herzliche Grüße schickt Martina.

PS
Deine Geschichte enthält einige kleine Fehler und manche Situation ist etwas unständlich formuliert. Wenn Du nochmal drüber schaust,wird sie besser lesbar und allgemein verständlicher.


Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zur Kurzgeschichte verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).