Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Reisebericht
„Schön ist die Welt“ von Christa Astl


Reisebericht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Christa Astl anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Reiseberichte“ lesen

4YOU (guenter-weschket-online.de)

19.06.2020
Bild vom Kommentator
Liebe Christa,

ich habe Dich eben auf Deinen Weg zur Rudersburg begleitet. Du hast wieder wunderschöne Ausblicke und Eindrücke geschildert, von weitem höre ich deine Musik der Blockflöte.
Ich glaube, den letzten Schritt sollte man sich genau überlegen, nein, er bedeutet letztendlich nur den Tod.
Du bist ein so liebenswerter Mensch, schreib weiter für uns.

ganz liebe Grüße sendet...Günter

Christa Astl (19.06.2020):
Lieber Günter, diese Wand sehe ich von meinem Fenster aus. Um Sonnwend wurde sie in manchen Jahren beleuchtet, sah ganz toll aus! Am Wochenende wäre es wieder so weit.... Liebe Grüße zu dir von Christa

Poetikon (hcgluxoutlook.com)

17.08.2015
Bild vom Kommentator
Interessante Aussichten-
wünsch ich Dir auch weiterhin!
lg Horst

Christa Astl (17.08.2015):
Grad letzte Woche war ich wieder auf "der Burg", aber auf dem Fahrweg, die Aussicht ist immer noch grandios! Danke und liebe Grüße ins Flachland, Christa

Margit Farwig (farwigmweb.de)

17.04.2011
Bild vom Kommentator
Guten Morgen, liebe Christa,

wie frohgemut Du Deiner Wege ziehst trotz der Schwierigkeiten, sicher gerade deswegen. Nur nicht den geebneten Weg gehen und dabei lassen sich die schwierigen Gedanken des Lebens vergleichen und abhaken. So ein Aufstieg bringt Klarheit und lässt SIE den Berg hinunter purzeln.
Bin gern in Gedanken mitgegangen.

Sei lieb gegrüßt in den Sonntag von Margit

Christa Astl (17.04.2011):
Liebe Margit! Den vergleich zwischen Wanderweg udn Lebensweg bringe ich oft. Überall geht es auf und ab, manchmal sehr steil. Danke dass du mich begleitet hast, hoffentlich war der Weg nicht zu anstrengend! Liebe Sonntagabendgrüße, christa

Ruena (melvin6gmx.de)

15.04.2011
Bild vom Kommentator
Die geschichte ist schön liebe Christa. Von der Rudersburg habe ich noch nie etwas gehört...obwohl Mittelalter und gerade Burgen mein Hobby sind...werde gleich mal bei Google nachsehen. Du beschreibst die Empfindungen in der Natur saehr schön und einfühlsam...aber auch der Gedanke an einen "Sprung" in die Schwerelosigkeit...solche Gdanken hat man schon mal...aber es sind halt nur Gedanken die man natürlich nicht verwirklichen sollten. Top geschrieben...liebe Grüße Rüdiger

Christa Astl (15.04.2011):
...diese RUDERSBURG befindet sich im Gebiet von Langkampfen bei Kufstein und war im frühen Mittelalter eine Befestigungsanlage, man sieht aber nichts mehr davon. ...eine sehr lohnenswerte Wanderung. Lieben Gruß, christa

cwoln (chr-wot-online.de)

15.04.2011
Bild vom Kommentator
Liebe Christa,
bin im Geiste mit gewandert. Aber schaffen würde ich so eine Tour nicht mehr.
Ich beobachte jedes Jahr, dass meine Wanderwege kürzer und ebener werden.
Aber die Erinnerung an solche Wanderungen, wie du sie beschreibst, sind in meinem Gedächtnis geblieben und leben öfters auf.
Grüße von Chris

Christa Astl (15.04.2011):
Liebe Christine! Es muss ja nicht immer der "schwierig begehbare" Weg sein, die Forststraße ist bequemer zu gehen. Liebe Wochenendgrüße von christa

norbert wittke (norbertwittkelyrikhotmail.com)

15.04.2011
Bild vom Kommentator
Liebe Christa, schön von dir, dass du uns an dieser eindrucksvollen Wanderung hast teilhaben lassen. Sehr gut von dir erzählt. Liebe Grüße Norbert

Christa Astl (15.04.2011):
Lieber Norbert, ich werde euch noch öfter mitnehmen, die Wanderzeit beginnt ja erst. Schönes Wochenende wünscht christa

Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Reisebericht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).