Kommentare unserer Leserinnen und Leser zur Kurzgeschichte

„Weihnachten ´71“ von Wolfgang Scholmanns

Kurzgeschichte lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Wolfgang Scholmanns anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Weihnachten“ lesen

Bild Leser

Michael Reissig (mikel.reiiggmail.com) 22.12.2011

Hallo Wolfgang,
eine sehr stimmungsvolle Weihnchtsgeschichte, die sehr eindrucksvoll an die guten, alten Zeiten erinnert. Der Zusammenhalt unter den Menschen war damals noch viel größer, aber auch die Wärme unter den Menschen generell. Mit viel Liebe wurde viel gebastelt, sei es Strohsterne, oder sogar eine Krippe. Bescheidenheit - fernab vom maßlos übertriebenen Konsumrausch - zählte noch etwas. Auch ich denke sehr gern an diese Zeiten zurück.
Ein frohes, gesegnetes Weihnachtsfest wünscht dir von Herzen Michael.

 

Antwort von Wolfgang Scholmanns (23.12.2011)

Herzlichen Dank, Michael. Ich wünsche dir ein schönes, besinnliches Weihnachtsfest. Liebe Grüße von Wolfgang


cwoln (chr-wot-online.de) 20.12.2011

Lieber Wolfgang,

du beschreibst eine heile Weihnachtswelt. Inzwischen sind vierzig Jahre vergangen. Einiges hat sich verändert, die Geschenke, das Familienleben, aber vielleicht läuft in manchen Familien noch alles so ab, wie du es beschrieben hast.
Das wäre auch für heutige Kinder schön und sie könnten sich später noch daran erinnern.
Morgengruß von Chris

 

Antwort von Wolfgang Scholmanns (20.12.2011)

Das wäre schön. Ich danke dir, liebe Chris. Herzlich grüßt Wolfgang


Bild Leser

Paule (paul-uhlweb.de) 20.12.2011

Herrliche Erzählung, Wolfgang - gerne gelesen!

 

Antwort von Wolfgang Scholmanns (20.12.2011)

Danke, Paul. Gruß Wolfgang


Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zur Kurzgeschichte verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).