Kommentare unserer Leserinnen und Leser zur Kurzgeschichte
„Grauer Schimmel“ von Helmut Glatz


Kurzgeschichte lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Helmut Glatz anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Unheimliche Geschichten“ lesen

Bild vom Kommentator
Dass der Mensch eine "Fehlentwicklung " zu sein scheint, hab ich bei mir auch schon a la Roald Dahl, Ambrose Bierce- festgestellt. Diese Autoren kommen mir beim Lesen Deiner Werke immer mehr hoch!

Eine wunderbare Sprache, die einen nicht los lässt, obwohl sie mich von wissenschaftlichen Elementen nahezu "vernetzt" hat! Zitat a la Heide:
"denn ICH, die grad DEIN Büchlein hält,
riech AUCH nicht mehr nach "Lagerfeld"!

Bin trotzdem begeistert! Wollte sowieso mal auf Chanell Nr.5 wechseln!

Heide





Helmut Glatz (10.01.2012):
Bin grade wieder dabei, eine neue Geschichte zu basteln. Lass Dich überaschen! Viele Grüße Helmut Glatz

Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zur Kurzgeschichte verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).