Kommentare unserer Leserinnen und Leser zur Kurzgeschichte

„Mogli´s erstes Weihnachten“ von Eva-Maria Herrmann

Kurzgeschichte lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Eva-Maria Herrmann anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Tiergeschichten“ lesen

Bert.B (eMail senden) 01.10.2014

Tja... Eva-Maria, aus dieser Kurzgeschichte kann man erkennen, warum du mit sicherheit eine gute Hundetrainerin bist :-)
Ich bin sicher die Geschichte regt einige Menschen zum Nachdenken über ihre 4Beiner an. Schade, dass du keine Geschichten mehr einstellst.
Gruß
Bert

 

Antwort von Eva-Maria Herrmann (02.10.2014)

Lieber Bert, danke für deine Worte. Leider habe ich momentan wenig Zeit zum Schreiben, aber ich bin mir sicher, dass die eine oder andere Geschichte aus meiner Feder wieder den Weg hierher finden wird. Liebe Grüße Eva


Ewald (ewald.frankenbergosnanet.de) 14.01.2012

Hi Eva - Maria, wenn ich mich mal einfach entspannen und schmunzelnd lesen möchte, dann kommt es vor, dass ich gezielt eine deiner Geschichten anklicke (die ich letztlich wohl eher über das Krieg und Frieden Thema gefunden habe). Um so mehr freue ich mich, etwas neues von dir zu lesen, zumal dir deine Qualität über die Jahre erhalten geblieben scheint. Ich freue mich auf mehr, Gruß Ewald


cwoln (chr-wot-online.de) 11.01.2012

Liebe Eva-Maria,

aus der Sicht von Mogli sind wir schon komische Wesen. Doch nicht nur Mogli weiß, was und wer Weihnachten ist. Auch vielen von uns Menschen ist das unbekannt.
Gern gelesen von Chris, da lustig beschrieben.


Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zur Kurzgeschichte verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).