Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Reisebericht

„Schildbürger“ von Norbert Wittke

Reisebericht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Norbert Wittke anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Reiseberichte“ lesen

Bild Leser

FranzB (eMail senden) 09.03.2013

Dies kann ich mir sehr gut vorstellen Norbert mit dem Vergleich - Griechenland! Doch auch in Germania werden zu oft mehr als Böcke geschossen, selbst bei uns hier im Ort!!! Dir liebe Grüße von Franz


rnyff (drnyffihotmail.com) 13.04.2012

Hallo Norbert,habe soeben Deinen Portugalbericht gelesen und danke Dir natürlich für Deine Mail betreffend Religion. Zu Portugal: lebe seit 1999 hier in Portugal mit grösseren Unterbrüchen für Reisen und längere Aufenthalte in der Heimat. (Schweiz)Leider, leider hast Du mit Deinem Portugalbericht zu 100% recht. In meinem Wohnort Santa Luzia (Tavira)ist es noch etwas gemütlicher, nur nicht in den Monaten Juli/August da fliehe ich.Wenn Du wieder mal in Portugal bist, melde Dich doch. Herzlich Robert


Norika (NoraMarquardtgmx.net) 13.03.2012

Lieber Norbert... schön wieder von Dir zu hören. Es wird nicht lange dauern und Portugal wird nach Geld schreien, denn die Gerüchteküche brodelt doch schon. Ich hoffe Du konntest Dich trotz Lärm gut erholen. Liebe Grüße von Nora


Bild Leser

Alidanasch (heidi.schmitt-lermanngmx.de) 12.03.2012

Lieber Norbert,

schön wieder von Dir zu hören. Allerdings was Du erzählst ist wenig erbaulich. Das Schlimme ist, dass ich immer schon den Verdacht hatte, dass diese Länder alle auch noch kommen und die Hand aufhalten. Soll das alles der Deutsche zahlen? Wo soll das hinführen? Es gibt bei uns selber viele Arme, aber da machen unsere Geldpinkler die Augen fest zu. Um des Prestiges willen gibt es sowas bei uns nicht. Gut erzählt, aber besorgniserregend.

liebe Grüße,

Heidi


urmego (megohamburgyahoo.de) 12.03.2012

Guten Tag Norbert,

lange nichts von einander gehört. Für mich ist der Posten Fragezeichen ausgefüllt. Du hast Sonnen/Winterurlaub gemacht. Hoffentlich hast Du Dich trotz Lärmbelästigung erholt. Ich wünsche es Dir.

Das mit Portugal sehe ich genauso wie Du. Wir kommen jetzt aus den Aufregungen nicht mehr heraus. Drück die Daumen, dass wir aus diesen gefährlichen Situationen nur mit einem blauen Auge davon kommen.

Ansonsten freut es mich das Du wohl auf bist und wieder schreibst.

Liebe Grüsse aus Hamburg
Ulla


Bild Leser

freude (adalberttele2.at) 11.03.2012

Norbert, sehr interessante Meldungen, das müsste sich die EU besser unter die Lupe nehmen.
LG von Adalbert.


Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Reisebericht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).