Kommentare unserer Leserinnen und Leser zur Kurzgeschichte

„Das mysterioese Osterei“ von Wally Schmidt

Kurzgeschichte lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Wally Schmidt anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Erinnerungen“ lesen

Bild Leser

chriAs (christa.astla1.net) 05.04.2012

Herrlich erfrischend erzählt, liebe Wally! Ja, wenn du hundert Eier versteckst, kann es natürlich leicht sein, dass man sich eines nicht mehr merkt ;-))) - Aber wenns bei euch geistert, komme ich nicht, ich geistere selber ;-))
Liebe, bunte Ostergrüße von Christa

 

Antwort von Wally Schmidt (05.04.2012)

Liebe Christa, 100 Eier habe ich nicht versteckt, doch die Sache war schon komisch.Aber keine Angst, ich werde den Geistern bevor Ihr kommt, Urlaub geben. Schoene Ostern fuer die ganze Familie l g Wally


Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zur Kurzgeschichte verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).