Kommentare unserer Leserinnen und Leser zur Kurzgeschichte

„Der Adventskranz“ von Christina Telker

Kurzgeschichte lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Christina Telker anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Weihnachten“ lesen

Bild Leser

Mohrle (eMail senden) 10.12.2012

Liebe Christina,
deine schöne Weihnachtsgeschichte zeigt, wie man Kindern den Sinn von Weihnachten auch vermitteln kann. Habe die Geschichte mit Freude gelesen.
Liebe Grüße, Helga


Elin (hildegard.kuehneweb.de) 10.12.2012

Liebe Christine,
deine Adventsgeschichte hat mir sehr gefallen. Die Adventszeit leutet ja die Weihnachtszeit ein. Schön zu lesen wie die Kinder abgeregt werden mitzuwirken. Mit dem Krippenspiel wissen die Kinder, dass die Geburt des Christus Kindes der Höhepunkt von Weihnachten ist.


Bild Leser

Michael Reissig (mikel.reiiggmail.com) 09.12.2012

Liebe Christina,
eine sehr schöne Weihnachtsgeschichte, bei der du sehr bildhaft aufgezeigt hast, das auch in der Weihnchtszeit das Gute über das Böse siegen kann und auch siegen sollte, was du am Ende mit dem Krippenspiel noch zusätzlich untermauert hast, worin ja der eigentliche Sinn dieses Weihnachtsfestes liegt. Neuzeit und Tradition hast du in dieser sehr gut geschriebenen Geschichte sehr passend zueinander gefügt.
Einen wunderschönen Zweiten Advent und viele liebe Grüße von Michael

 

Antwort von Christina Telker (09.12.2012)

Danke Michael, für Deinen Kommentar. Dir einen gesegneten 2. Advent. Wünscht Christina


cwoln (chr-wot-online.de) 09.12.2012

Liebe Christina,
die Mutter hat die Kinder aufgefordert, auch aktiv an den Geschichten mit zu wirken.
So hat sie die Adventszeit abwechslungsreich gestaltet, und die Kinder werden diese Kerzenstunden nicht so schnell vergessen.
Gern gelesen von Chris


Bild Leser

chriAs (christa.astla1.net) 09.12.2012

Liebe Christina, das ist eine besondere Art, Advent zu gestalten, und führt wunderschön in das Geheimnis der Weihnacht ein. Danke für die schöne Erzählung und liebe Gruße in einen schönen 3. Adventsonntag, christa


Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zur Kurzgeschichte verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).