Kommentare unserer Leserinnen und Leser zur Kurzgeschichte

„Puzzle des Lebens“ von Marlene Remen

Kurzgeschichte lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Marlene Remen anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Einfach so zum Lesen und Nachdenken“ lesen

Bild Leser

Michael Reissig (mikel.reiiggmail.com) 14.02.2014

Liebe Marlene,
im Grunde genommen ist das Puzzle des
Lebens erst mit dem Tod vollendet. Bis
dahin lassen sich immer wieder neue
Teile einfügen, die sowohl Schlechtes
als auch Gutes beinhalten.
Eine sehr gute Geschichte, deren
Stimmungsbild du mit gefühlvollen Worten
höchst eindrucksvoll zur Geltung
gebracht hast.
Übrigens: Ein Puzzle spielt auch in
meiner Geschichte "Lauras große
Weihnachtsüberraschung" eine gewichtige
Rolle.
LG. Michael

 

Antwort von Marlene Remen (14.02.2014)

Lieber Michael, danke für deinen schönen Kommentar. Als ich dieses Gedicht, was es eigentlich war, schrieb, wollte ich meiner Enkelin den Teil ihrer frühesten Kindheit aufzeigen, den sie vielleicht später einmal nicht mehr weiß. Dafür war sie damals ja noch zu klein. Aber auch, um ihr mein Vermissen mit ihrem Erwachsen- werden aufzuzeigen. Sie hat es sehr gut verstanden. Deine Puzzlegeschichte werde ich mir jetzt gleich ansehen. Liebe Grüße zu dir von Marlene


cwoln (chr-wot-online.de) 23.05.2013

Liebe Marlene,

schön hast du das Leben mit einem Puzzle veranschaulicht.
Ja, das letzte Teilchen legen wir nicht selbst, und andere werden ihr Puzzle legen und sich auch anstrengen müssen, wie wir es taten.
Gern gelesen von Chris

 

Antwort von Marlene Remen (23.05.2013)

Liebe Chris, vielen Dank für deinen Kommentar. Dieses Gedicht, was es ursprünglich war, schrieb ich meiner Enkelin zu ihrem 17. Geburtstag. Liebe Grüße Marlene


Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zur Kurzgeschichte verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).